#1

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

Hallo,

beim Google Page Speed Test verhindert eine JavaScript-Datei jq.js das Rendern der Mobilen Seite.

Gibt es hier für eine Lösung?

Folgendes habe ich versucht:

In meinem Hostingpaket ist CDN enthalten. Unter den Einstellung habe JavaScript asynchron ausliefern eingestellt, was aber nicht zum erwünschten Ergebnis führte.

Ich poste mal ein Bild:

JavablockiertRendern.jpg

 

 

Google biete optimierte JavaScript Dateien an (siehe 2). Kann man diese für das Smartphone Design nutzen?

Gruß

René

 

 

#2

Paulemann

Hero  (746 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Probiere es mit der optimierten Datei aus. Die besagte Datei kannst Du jederzeit in das _smartphone Design integrieren und dort bloß die Ummeldung in der config.ccml vornehmen.

Oder Du meldest die Datei direkt in der navigation.ccml mit einem Pfad an (Google).


Gruß

Paulemann

Webdesign-BF - Projektbetreuung und ein wenig mehr...

#3

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

Die Optimierten Dateien die Google zur verfügung stellt haben exakt den gleichen Namen.

jq.js - Ist dafür überhaupt eine Anmeldung nötig?

 

Gruß

René

#4

Paulemann

Hero  (746 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Nein, Du verbringst nach Kontrolle, die Datei direkt ins _smartphone Design und änderst in der global.ccml (_smartphone Design):

1
2
3
4
5
6
 
<cc:asset src="jquery.js" dst="jq.js" obj="jquery" common="1" noparse="1"> 
 
in:
 
<cc:asset src="jquery.js" dst="jq.js" obj="jquery" common="0" noparse="1"> 

 

 Ohne Gewähr, das diese Version (neu) komplett kompatibel ist. Ansonsten wäre noch diese Option zusätzlich einzubauen.

jQuery Migrate Plugin


Gruß

Paulemann

Webdesign-BF - Projektbetreuung und ein wenig mehr...


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal bearbeitet, zuletzt von »Paulemann« (04.06.2015, 21:22)
#5

Thomas

Co-Admin  (1872 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Das jQuery Migrate Plugin zu verwenden würde definitv zu keinem besseren Ergebnis bei dem PageSpeed Test führen, eher minimal zu einem Schlechteren.

Meine Empfehlung ist ganz klar https://developers.google.com/speed/pagespeed/module/ allerdings benötigt man natürlich entsprechende Rechte auf dem Server um Pakete nachinstallieren zu können.

Das asynchrone Laden der Dateien solltest du mit Vorsicht austesten, da unter Umständen Scripte in Abhängigkeiten stehen und dadurch Fehler produziert werden.

Laut Pagespeed & YSlow hast du schon recht gute Arbeit geleistet, super.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#6

Paulemann

Hero  (746 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Zusätzlich heisst nur wenn nötig.....Es wurde nicht gesagt, das es rein muss.


Gruß

Paulemann

Webdesign-BF - Projektbetreuung und ein wenig mehr...

#7

Thomas

Co-Admin  (1872 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Aber warum sollte es in diesem Fall nötig sein? Deine Option verstehe ich nicht :-|


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#8

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

Oh ihr verwirrt mich smile_sad_16.png

Das asynchrone Ausliefern der Java-Dateien hat bis jetzt noch keine Fehler verursacht.

Die gute Arbeit hat ca. 3 1/2 Monate gedauert....Dankeschön.

Ob ich Rechte für das nachträgliche Installieren von Modulen habe weiß ich nicht... würde ich mich auch nicht rantrauen wollen.

Ich gehe jetzt mal folgendermaßen vor.

1. Original Dateien jq.js vom Server und global.ccml aus dem _Smartphone Design sichern.

2. Google jq.js in das _Smartphone Design kopieren.

3. global.ccml anpassen.

4. Seite erstellen und testen.

5. Ist alles gut, Seite veröffentlichen.

Ist der Test nicht "gut"

6. Original jq.js ins _Smartphone Design kopieren und global.ccml wieder ändern.

7. Seite erstellen und Testen ob alles läuft.

Korrigiert mich wenn was falsch ist.

Gruß

René


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »ReteSW8« (04.06.2015, 12:52)
#9

webchaot

Ehrenmitglied  (1295 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://www.webchaot.ch

Obwohl ja Siquando Web 8 letztes Jahr, also im Jahre 2014, erschienen ist arbeitet es noch wie schon W2D 8 noch immer mit der jquery-Version 1.4.2, die anfangs 2010 erschienen ist...  :-(

Wenn man sich jetzt halt mal (im Netz vielfach auch kostenlose) neuere Features für seine Website gönnen möchte und einbaut, dann wird's wohl nix mehr mit der im Original verwendeten uralt-jquery-Version. Dann wird's Zeit, dass man nicht mehr die query aus dem common-Ordner verwendet, sondern sich eine neuere oder die neueste Version von jquery in sein Design übernimmt. Und da sind wir jetzt halt schon bei 2.x, aktuell bei 2.1.4 angelangt...

Ab der Version 1.9. bzw. 2.0 (damalige Beta-Version) wurden IE6, IE7 und IE8 nicht mehr unterstützt. Und genau dafür wurde dann auch das "jquery migrate plugin" gemacht...

...um quasi eine "Abwärtskompatibilität" herzustellen, um veraltete und entfernte Funktionen anzuzeigen und je nachdem das Verhalten älterer jQuery-Versionen wiederherstellen.

Aus dem vorliegenden Beitrag ist aber üb erhauptnicht ersichtlich ob die "originale" jquery-Version oder bereits eine neue Version im Einsatz ist, denn nur dann ergäbe der Einsatz von "jquery migrate plugin" einen Sinn und selbst dann nur, wenn man wirklich noch "uralt-Funktionen" im Einsatz hätte...

 


Gruss

Walti

#10

Paulemann

Hero  (746 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Deswegen erwähnte ich die Kontrolle....

Ich klinke mich hier aus....


Gruß

Paulemann

Webdesign-BF - Projektbetreuung und ein wenig mehr...

#11
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Lass einfach alles so wie es ist, ReteSW8 . Und gut ist.....

#12

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

Hallo,

momentan ist noch die originale jq.js im Einsatz.

Die Google Veriante der jq.js ist eine (So wie es im Download steht) eine verbesserte Version für meine Mobile Seite.

Die Datei ist ohne Formatierung. D.h. wenn ich sie mit dem Editor öffne, steht der gesamte Code hintereinanderweg und man kann keine Version erkennen. Auch durch einen Rechtsklick auf die Datei und dem Aufruf der Eigenschaften kann man keine Version ausmachen.

 

Gruß

Rene

#13

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

Hallo Alois,

hast Du es schon probiert?

Google sagt aber das dieses behoben werden soll.

 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »ReteSW8« (04.06.2015, 16:45)
#14
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Dann ersetze in der navigation.ccml die Anweisung für jq.js mit dieser Zeile:

<script src="http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.11.0/jquery.min.js" type="text/javascript">

Sollte dann alles in ordentlich laufen...........

#15

Paulemann

Hero  (746 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Beitrag 4 meinerseits. Probiere es aus. Ich mache es auch immer so. Rückgängig kann man es doch immer machen -oder?!


Gruß

Paulemann

Webdesign-BF - Projektbetreuung und ein wenig mehr...

#16

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

So  jetzt ist die Verwirrung bei mir komplett.

Alois, was meinst Du damit. Soll ich die Änderung wie in Beitrag #4 durchführen und dann die Anweisung in der navigation.ccml ändern oder nur die navigation.ccml ändern?smile_winking_16.png

 

Paulemann, du machst das auch immer so und wenn es schief geht kann man das dann rückgängig machen ja oder nein... oder war das auch eine Frage von Dir? smile_winking_16.png

 

Gruß

René

#17

Thomas

Co-Admin  (1872 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Die von Paulemann gepostete Änderung bewirkt lediglich dass CCML-Code in dieser Datei nicht interpretiert (geparsed) wird, und zu keiner Änderung an der Datei selber führen (zumindestens bei dieser). Sicherlich meinte er dass der zu ändernde Wert common ist.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Thomas« (04.06.2015, 21:29)
#18

Paulemann

Hero  (746 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Oben war ein Fehler (geändert). Natürlich muß der Wert common von 1 in 0 geändert werden. Danke Thomas für den Hinweis.

--------------

Rene sichere das _smartphone Design durch eine Kopie>kopiere die neue jquery.js, wo Du denkst, das es eine Besserung ergeben könnte, in das _smartphone Design und ändere den besagten Wert von 1 in 0 (common) in der global.ccml (siehe Beitrag 4). Diese Änderung bewirkt, das sie direkt aus dem Design angesprochen wird.


Gruß

Paulemann

Webdesign-BF - Projektbetreuung und ein wenig mehr...

#19

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

#20

Robert

Profi  (114 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·    Nachricht senden
 http://www.rs-studio.at

Eines muß man schon verstehen, was es bringt eine eigenen gehostete jquery Datei zu referenzieren oder auf eine von google ajax.

Bei Google findet man auch Versionen zB.:
<script src="//ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.11.0/jquery.min.js"></script>

Wenn man selber hostet muß man sich je nach Provider selbst um das Browser Caching kümmern, was dann
Eingriffe via .htaccess benötigt, Das verstehen die wenigsten. Was bringt es von einen CDN Server zu laden, Vieles:

Von Google CDN Wird jquery über den Globus verteilt mit immer guten Responsezeiten. Das Nächste die Datei wir im GZIP Format gesendet,
also keine 98K sondern max 20K. Und das Um und Auf ist Browser Caching dir Datei wird gecacht vom Browser mit zB.: einen
Ablaufdatum im Jahre 2017. Also wenn zB.: Firefox die Datei src="//ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.11.0/jquery.min.js" einmal geladen hat,
dann wird immer die gecachte Version genommen, Also gar kein HTTP Request mehr. das gibt dann Speed.

Man sollte auch wissen, was mit blocking gemeint ist. das heißt nicht eine falsche Datei oder irgend etwas anderes.
Dazu müß man wissen wie ein Browser eine Seite lädt rendert und dann zuletzt darstellt. Der alte Hut Javascripts gehören in den <head> ist
Vergangenheit. In einen CMS System ist das optimieren natürlich fast unmöglich. Plugins die schon etwas benötigen usw.
Heute sieht man bereits Seiten wo Javascript ganz am Ende der Seite eingefügt wird, und das bringt dann die Performance.

VG Robert

 

PS.: Eine neuere Jquery Version bringt da gar nichts.

 


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Robert« (04.06.2015, 23:15)
#21

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

Hallo Paulemann,

ich habe noch eine Frage zu Beitrag #18.

Du schreibst, das ich die neue Jquery Datei, wo immer ich auch denke, in das Smartphone Design kopieren soll.

Du meinst damit bestimmt über ein FTP-Programm, in den jeweiligen Unterordner, zum Server?

Geht das zumTesten auch in den Ordner, der erzeugten Seiten, lokal auf meinem Rechner?

 

Gruß

René 

#22

Paulemann

Hero  (746 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Nein, ich habe geschrieben, in das smartphone Design. Also local am Rechner in den Ordner smartphone kopieren. 


Gruß

Paulemann

Webdesign-BF - Projektbetreuung und ein wenig mehr...

#23

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

Hallo,

ich scheitere schon am Erzeugen der Seite.

Siquando Web 8 bricht den Vorgang mit folgender Fehlermeldung ab:

Zeile 13 Global.ccml Jquery konnte nicht kopiert werden!

 

Gruß

René

#24

Paulemann

Hero  (746 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

#25

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

So,

ich habe die jquery.js von Google ins Design integriert und so wie es aussieht läuft sie einwandfrei.

Es hat aber laut Speed Test nix gebracht smile_sad_16.png

 

Gruß

Rene


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »ReteSW8« (07.06.2015, 20:50)
#26

Robert

Profi  (114 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·    Nachricht senden
 http://www.rs-studio.at

Dann hast du meinen Beitrag nicht genau gelesen.

VG Robert

#27

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

Natürlich habe ich dein Beitrag gelesen.

Ich habe das Browsercaching und Gzip via htaccess aktiviert. Gzib in eingeschränkter Version. Mein Provieder bietet für Hostingpakete nur ZLib an. Ich kann das Modul also nicht direkt über Htaccess ansprechen und über CDN die Optionen Caching = 8 Tage , Auto Minify von JavaScript, CCS und Html und das asycnchrone Ausliefern von JavaScript aktiviert eingestellt.

Hast Du es denn selber so gemacht und  wenn nicht, funktioniert das in meinem Fall so wie in Beitrag #14 von Alois beschrieben?

Gruß

René

#28

Robert

Profi  (114 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·    Nachricht senden
 http://www.rs-studio.at

Das ist ja alles klar und sehr gur das du es gemacht. hast. Ich habe aber genau erklärt die jquery Datei zu tauschen, in diesen Falls (Blocking) gar nichts bringt. Das wollte ich übermitteln. Du hast es ja dann auch bestätigt, das sich nichts geändert hast.

VG Robert

#29

ReteSW8

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.agent-dee.de

Hallo und einen wunderschönen guten Abend,

ich wollte noch einmal kurz an meine Frage im Beitrag #27 anknüpfen.

Handelt es sich um diese Zeile in der navigation.ccml

 

navigation.ccml Jquery
<script type="text/javascript" src="<cc:print value="&jquery.url">"></script>

 

VG

René

#30

Volker W.

Administrator  (6661 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

1951 Aufrufe | 44 Beiträge