#1

Alain_D

Forum-Topsponsor  (346 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.brv-breitensport.de

Berliner Radsport Verband geht mit Bootstrap 9 online

Hallo zusammen,

auch ich bin zwischen den Jahren nicht ganz untätig gewesen und habe für den Berliner Radsport Verband (BRV) das "Berliner Portal für Breitensport und RTF" endlich fertiggestellt, zu erreichen unter www.BRV-Breitensport.de

Da ich mich für das Design Bootstrap 9 von Thomas entschieden habe, waren meine Wünsche und Vorstellungen weitestgehend erfüllt. Mit den im Design bereits vorhandenen Möglichkeiten, insbesondere BB-Code in Verbindung mit Font-Awesome, kann man sehr individuelle Designs gestalten.So habe ich diesmal selbst nur wenig Hand angelegt. Meine bisherigen Anpassungen bezogen sich auf

  • Erstellung einer eigenen Farbpalette
  • Anpassung von Darstellung und Farbe des Kalenderdatums
  • Option Absatzüberschrift anzeigen/verbergen (wegen besserer Übersichtlichkeit im Projekt, bsp. bei HTML-Absätzen)
  • Möglichkeit der Eingabe von langen Absatzüberschriften (mehr als 50 Zeichen) zur Nutzung als Schlagzeile
  • Farben der Boxen per erweiterter Eigenschaft frei definierbar (mit Farbverlauf)

Auch verwende ich den mir liebgewonnenen Kalender-Script, der an verschiedenen Stellen zu sehen ist (Minikalender in der Sidebar, nächste Termine auf der Startseite, gesamte Kalenderübersicht im Bereich Termine).

Diese Webseite habe ich als meine neue Referenzseite gewählt.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (05.01.2018, 10:37)
#2

Sven aus Berlin

Forum-Sponsor  (405 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.svenrülke.berlin

Hallo Alain ein gesundes Neues Jahr wünsch ich dir und deinen Radsportkollegen.

Wie immer sehr schön umgesetzt von dir, gerade die Desktopversion. Bei deiner mobilenversion via Handy gibt es es aber noch einige verbesserungsmöglichkeiten.

1. Es wird (zumindes bei mir) keine Navigation ausgegeben. oder ich seh sie nicht? Ah jetzt. Man muss nach rechts scrollen. Sprich die Navigation wird nicht auf die Mobilbreite angepasst.

2. Ebenso wird der nach oben Pfeil ganz rechts wenn man scrollt angezeigt. ich nehme an, dass die breite des Hauptdivs nicht an die mobile Version angepasst ist.

 

Also vielleicht noch etwas Verbesserungsptential möglich/nötig?

Ansosnten macht es spaß sich die Seiten anzuschauen! Viel spaß noch weiterhin mit dem optimieren.


Spontaneität muss sorgfältig geplant werden.

tagebuch.svenrülke.berlin

#3

Sven aus Berlin

Forum-Sponsor  (405 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.svenrülke.berlin

Ach ich wollte doch noch was hinzufügen.

In der mobilen Version wird der Bildabsatz im Textabsatz nach rechts gerückt, so, dass jeweils das erste (wenn es kurz ist) Word links steht, das Bild daneben und darunter der weitere Text.

Sieht nicht ganz so schön aus, meiner Meinung nach. Vielleicht gucken, ob man für die mobile Version nicht das Textabsatzbild etwas vergrößert, so das der Textanfang gleich unter dem Textabsatzbild beginnt. Ich hoffe du weisst und verstehst was ich meine?

Ansonsten wie oben schon vermerkt, "Toll umgesetzt, Alain":


Spontaneität muss sorgfältig geplant werden.

tagebuch.svenrülke.berlin

#4

Alain_D

Forum-Topsponsor  (346 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.brv-breitensport.de

Hallo mein Freund Sven,

schön, wieder von dir zu lesen und ein herzliches Dankeschön dafür, dass du dir meine Seite näher angesehen hast.

Aufgrund des wertvollen Hinweises aus deinem 1. Post habe ich sofort den Übeltäter ermittelt, denn es handelte sich um einen i-frame auf der Startseite, den ich etwas dilettantisch eingebaut hatte. Diesen Fehler habe ich behoben, so dass die Navigation und der Nach-oben-Pfeil auf der Mobilansicht jetzt ohne Scrollen dargestellt werden, was ganz im Sinne eines responsive-Designs ist 😉

Was die Verdrängung des Textes durch das Absatzbild betrifft, welche du in deinem 2. Post geschildert hast, so macht sich dieser Effekt bei Auflösungen zwischen 360 bis 420 px Breite bemerkbar. Da habe ich bewusst einen Kompromiss zwischen Darstellung auf Desktop-Version und Mobilversion bzw. Aufwand und Nutzen machen müssen, zumal laut Statistik weniger als 10% der Besucher meiner 3 Webseiten Geräte mit solch einer geringen Auflösung verwenden. Dass ausgerechnet du zu diesem Besucherkreis gehörst, tut mir leid...

Lieber Sven, auch Dir alles Gute und viel Gesundheit im neuen Jahr und allzeit gute Fahrt mit dem Aygo 😉

#5

Sven aus Berlin

Forum-Sponsor  (405 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.svenrülke.berlin

Hallo Alain,

dir auch ein Dankeschön, dass du Rückmeldung und Erklärungen wieder gibst. Per Handy benutze ich das Samsung Galaxy S7 Edges. Das es so eine geringe Auflösung im Webseitenbetrachten hat wusste ich gar nicht. Wieder was gelernt.

Ebenfalls besitz ich noch Asus ZenFon Max. Da ist die Darstellung aber genauso ..... vielleicht auch nur so eine geringe Auflösung via Webansicht?

Egal. Deine Umsetzung gefällt mir trotz allem, wie per Handy als auch via Desktop. Gut gemacht Alain!


Spontaneität muss sorgfältig geplant werden.

tagebuch.svenrülke.berlin

125 Aufrufe | 5 Beiträge