#1

eos-foto

Forum-Sponsor  (168 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Grafikimporte laufen immer in "Alle Kategorien" ein, völliges Chaos

Hallo,
massive Probleme in WebShop10 (mit aktuellem Update)
Win7 Pro, aktuell 64bit ist mein System
Auch auf einem Nagleneuen Laptob für fast 3000 EUR mit Win10, ganz frischen Siquando Shop10 incl. Update, sind diese Fehler vorhanden!
Plugin TextOmat und Pictomat sind zus. Installiert (für Shop10 natürlich), aber auf dem Laptop nicht! Daran kanns auch nicht liegen.

-Probleme mit Grafiken:
Importe von Grafiken enden immer in der Kategorie
"Alle Kategorien"! Ein direktimport in eine vorhandene Kategorie funktioniert nicht.

-In den Downloads
Beim Import von einem Download werden automatisch Bilder mit dem Typ "PNG" hinzugefügt.
Also ich habe dann den Download im Downloadordner UND alle/ein PNG Bild aus den Grafiken im Downloadordner.

Diese Fehler treten ALLE in sämtlichen Designs (Normal und Responive) auf, in vorhandenen Webprojekten und auch bei ganz neu erstellen. Also überall.....
Die Fehler sind Grafiktyp und Größe auch unabhängig, geht alles nicht.

Ich habe ein Ticket aufgemacht und morgen mal sehen was als Antwort kommt.
Kennt den Fehler auch jemand, da es ja bei mir PC, Design und Projektunabhängig überall auftritt kann das doch nur ein Bug im Programm sein, oder?
Alles sehr merkwürdig was da so vorsichgeht.
Angezeigt etc wird aber alles einwandfrei.

Grüße

Michael

#2

eos-foto

Forum-Sponsor  (168 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Sodele,
Problem wohl gefunden.

Habe mich mal den HPH Plugins Textomat und Pictomat gewidmet, ohne die Beiden gehts nämlich.
Fehler liegt aber wohl nur im Pictomat Plugin.
Hier habe ich eine Lösung gefunden nach ein paar Überlegungen:

Im Programm > Ordner "plugins" ist unten einen ccml mit Namen "HPHPluginPicEditPro"

Diese öffnen und die letzte Zeile sieht so aus:
<cc:param name="version" value="10.0">

 

Hier habe ich die ".0" in der value entfernt und funktioniert nun wieder.
Die Zeile muß also so aussehen:
<cc:param name="version" value="10">

Bisher keine anderen Auswirkungen festgestellt, funktioniert alles einwandfrei wieder, und ich kann nun auch wieder Bilder direkt in einzelne Kategorien importierten.
🙂


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »eos-foto« (31.10.2018, 17:14)
#3

Teefax

Mitglied  (30 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://testshop.veloteile24.ch

Dein Tipp hat mir geholfen. Danke!

#4

Volker W.

Administrator  (6594 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

@eos-foto & Teefax:

Läuft der Pict(O)Mat 10 nach Eurer Änderung gemäß Beitrag #2 denn weiterhin völlig einwandfrei?

Genauer gefragt:

Wenn Ihr nach Durchführung der o.g. Änderung die Bildbearbeitung innerhalb Siquando Web/Shop 10 startet, präsentiert sich dann immer noch die modifizierte / völlig neue Oberfläche aus dem Pict(O)Mat (mit Rahmen, Masken, Spiegelungen, Schatten, PNG-Fähigkeit mit Transparenz u.v.m. => siehe hier) oder die Standard-Version von Siquando??

Ein Zusammenhang des Fehlers bzgl. der Grafik-Kategorien mit der Änderung der Version von "10.0" nach "10" in der CCML-Datei des Pict(O)Maten erscheint aus technischer Sicht schon extrem komisch, zumal Siquando in allen eigenen CCML-Dateien ebenfalls "10.0" hinterlegt.

Ich bitte um gezielte Rückinfo, damit HPH-Software den Pict(O)Mat 10 ggf. entsprechend patchen kann. Ich könnte dies dann sehr zeitnah (prinzipiell innerhalb von ein/zwei Werktagen) erwirken.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#5

Teefax

Mitglied  (30 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://testshop.veloteile24.ch

Guten Morgen Volker

Wie gehabt, für mich ist der Pict(O)Mat Neuland. Werde ihn aber gleich mal testen und par Screenshots machen.

Bis später

Rolf


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Teefax« (Heute, 08:36)
#6

Teefax

Mitglied  (30 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://testshop.veloteile24.ch

Booaah, der Pict(O)Mat ist ein echt leistungsfähiges Bildbearbeitungstool. So wie es scheint arbeitet der Pict(O)Mat fehlerfrei.

Im Anhang par Screenshots...



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Teefax« (Heute, 08:36)
311 Aufrufe | 6 Beiträge