#1

kpsarras

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://mow-gmbh.de

MySQL-Datenbank ist verloren gegangen und kann nicht neu erstellt werden

Hallo,

ich habe shop to date 7 und mir ist beim Umzug eines Paketes beim Provider die Datenbank verloren gegangen. Der Inhalt der Datenbank an sich ist nicht so wichtig, das Problem ist jedoch, dass s2d in der (neu angelegten) Datenbank keine Tabellen anlegt. Ich habe die Update-Strategie auf "vollständig" gesetzt, aber die Datenbank bleibt einfach komplett leer.

Ich habe versucht ein neues Projekt anzulegen um das System zu zwingen, eine neue Datenbank anzulegen, aber es funktioniert nicht. Die Domain mit dem MySQL-Server ist auf PHP 5.5 eingestellt.

Weiß jemand, wie ich eine neue (leere) Datenbank erstellen kann oder hätte jemand ein Backup für mich, welches ich einspielen kann?


mfg

Konstantinos Psarras


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Volker W.« (14.11.2016, 23:43)
#2

Volker W.

Administrator  (6659 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Willkommen im Forum! :-)


Für s2d 7 gab es zu DB-Zeiten niemals Updates, welche das Programm kompatibel zu PHP 5.4 gemacht hätten (gab es ausschließlich für w2d/s2d 8 und 8s). Du verwendest das Programm jedoch unter PHP 5.5.

Fällt Dir etwas auf ... !? ;-)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#3

kpsarras

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://mow-gmbh.de

Das mag sein aber bisher - also noch mit existierender Datenbank - hat zumindest die Seite noch funktioniert. Ich habe nun mit 1&1 telefoniert und und die haben mir ein DUMP file gegeben, welches im s2diconf.php referenziert ist, jedoch ist diese Datenbank komplett leer, d.h. ohne Tabellenstrukturen. Wie genau wird die Tabellenstruktur angelegt? Wird vom Client aus ein Webservice auf dem MySQL aufgerufen, welcher die Tabellen erstellt? Kann ich das evtl. selber machen?

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich kann weder eine leere neue Datenbank anlegen noch ist die alte nutzbar.

 

Gruß

Konstantin

#4

Volker W.

Administrator  (6659 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Was für einen Dump hast Du von 1&1 bekommen? Handelt es sich um eine .sql Datei? Oder .sql.gzip, .sql.bzip2 oder .sql.zip? In diesen Fällen kannst Du den Dump via phpMyAdmin in Deine neue Datenbank importieren. Dieser Vorgang legt alle nötigen Tabellen in einem Rutsch mit an.

Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, daß Dein altes s2d 7 in ziemlich vielen Bereichen völlig inkompatibel zu PHP 5.5 ist.


Mein Tipp:

Du solltest aus den genannten Gründen sinnvollerweise nun wirklich mal auf das aktuelle Siquando Shop 9 umsteigen. Damit bist Du PHP- wie auch MySQL-technisch dann auf dem aktuell technischen Stand.

(Du überspringst damit in einem Rutsch s2d 8, s2d 8s und Siquando Shop 8, bist also direkt vier Versionen weiter.)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#5

kpsarras

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://mow-gmbh.de

Danke für die infos, ich denke ein Umstieg wäre in der Tat sinnvoll. Frage: kann man 1:1 umsteigen (wird die alte Datenbank gelesen) oder muss man manuell tätig werden?

 

Gruß

Konstantin

#6

Volker W.

Administrator  (6659 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Wenn tatsächlich eine Datenbank vorhanden ist, wird diese beim Umstieg auf Shop 9 auch erkannt und kann dann 1:1 weiter verwendet werden.

Andernfalls kann eine .sql(.gzip|.bzip2|.zip) Dump-Datei auch zum Import via phpMyAdmin in eine neue DB verwendet werden. Ob eine genau solche vorliegt, hast Du ja trotz Nachfrage meinerseits noch nicht beantwortet.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#7

kpsarras

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://mow-gmbh.de

Guten Morgen,

sorry den Teil habe ich vergessen. Es wurde ein .DUMP File angelegt, das kann ich im PHPAdmin auch importieren, jedoch ist die Datenbank leer. Lt. 1&1 war die Datenbank bei der letzten Sicherung schon leer, ich kann es zwar net nachvollziehen aber was solls. Ich habe meinem Freund (der den Shop betreibt) jetzt geraten auf die siquando Version umzusteigen, allein schon aus Kompatilitiätsgründen

Gruß

Konstantin

#8

Volker W.

Administrator  (6659 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Richtige Entscheidung!

s2d 7 ist in allen (!) Belangen, sprich PHP-technisch, Design-technisch, inhaltlich wie auch anpassungstechnisch an gesetzliche Bestimmingen usw. mittlerweile völlig veraltet.

(Das Programm stammt aus 2010.)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

552 Aufrufe | 8 Beiträge