#1

Stefan L.

Forum-Sponsor  (58 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.zigx.de

Absatzytyp Text/Bild-Split nicht installiert

Hallo

ich habe auf meinem Desktop-PC "Pro Web 2" unter Win10 installiert und damit meine Seite erstellt. Dabei habe ich auch den Absatztyp Text/Bild-Split verwendet.
Da ich häufig unterwegs bin, habe ich auch die Client-Software von "Pro Web 2" auf meinem Laptop installiert (ebenfalls Win10, allerdings in einer virtuellen Maschine), um meine Projekte mobil bearbeiten zu können.

Heute wollte ich diesen Absatz bearbeiten und erhalte die unten angezeigte Meldung, das Absatz-Plug-In sei nicht installiert. Da ja gerade das Update auf Version 1030 kam, dachte ich, hier sei was schief gelaufen. Jetzt, gerade zuhause, kann ich aber mit dem Desktop-PC den Absatz wie gewohnt bearbeiten. Er ist also (natürlich) installiert. Da ich ja sonst von unterwegs, soweit meine Prüfung heute, alles andere bearbeiten kann, dürfte der Fehler wohl nicht am Betrieb in VirtualBox liegen. Da hatte ich bisher auch keine Einschränkungen.

Hat jemand einen Lösungsansatz?

Vielen Dank im Voraus.

 

Unbekannter%20Absatz.jpg


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Volker W.« (08.03.2018, 19:06)
#2

docba

Routinier  (323 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Moin,

die releases des siquando-clients sind identisch? Die plug-ins sind in beide clients installiert und im release identisch?

LG, Thomas

#3

Stefan L.

Forum-Sponsor  (58 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.zigx.de

Hallo docba,

vielen Dank für den Hinweis.
Ich habe auf meinen Laptop die Clientsoftware deinstalliert und aus der neuesten Version (1030) wieder installiert.
Die gleiche Version habe ich auch auf meinem Desktop-PC Zuhause. Leider besteht das Problem weiterhin.

Ich habe zum testen "ProWeb 2" auf einem anderen Rechner vollständig installiert, dann geht es.
Ich werde die Clientsoftware mal über ein anderes System testen, das habe ich gestern nicht mehr geschafft.

#4

Stefan L.

Forum-Sponsor  (58 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.zigx.de

So, ich habe jetzt die Clientsoftware in der Ver. 1030 auf einem weiteren WIN 10 Rechner installiert und auch hier kann der Absatz nicht bearbeitet werden.
Die Lösung ist dann also in meinem Fall, "ProWeb 2" vollständig auf dem Laptop zu installieren, auch wenn der Client alleine reichen würde.
Insofern kein ernstes Problem, macht aber die schlanke Clientversion zumindest in Teilen unnütz.
Falls nicht noch jemand eine Lösung hat, kann aus meiner Sicht der Beitrag auf erledigt gestellt werden.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Stefan L.« (08.03.2018, 17:22)
#5

Volker W.

Administrator  (6650 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Aktualisiere auf Deinem Hauptrechner sowohl Pro Web 2 als auch alle zusätzlichen Designs und Plugins auf den aktuellen Stand der Versionen, die Siquando im Kundenkonto bereitstellt. Aktualisiere anschließend aus Project Central heraus alle Deine vorhandenen Projekte.

Aktualisiere dann auf den "Client-only" Rechnern ebenfalls den Client auf den Stand 9.0.0.1030 und sorge dafür, daß alle Plugins ebenfalls installiert und vor allen Dingen auch auf aktuellem Stand sind.

Anschließend wird es definitiv keine diesbezüglichen Probleme mehr geben!


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#6

Stefan L.

Forum-Sponsor  (58 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.zigx.de

Ah, jetzt hat es klick gemacht.

Ich war der Annahme, das die Installation des Client ausreichend ist, um alles bearbeiten zu können. Ich dachte alles, was erforderlich ist, befindet sich auf dem Server und kann über den Client bedient werden. Es müssen also auch alle Zusatz Plug-Ins auf dem Client Rechner mit installiert werden, um diese dann bearbeiten zu können.
Da ich nicht immer alle Zusatz Plug-Ins verwende, ist mir das noch nicht aufgefallen, jetzt erst bei dem Plug-In Text/Bild-Split.

Also herzlichen Dank für die Hilfe!

Gilt dies auch für die zusätzlich erworbenen Designs?

#7

Volker W.

Administrator  (6650 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Nein. Die Designs müssen lediglich auf dem Hauptrechner mit Project Central installiert sein und von dort aus einmalig auf den Server installiert werden.

Plugins gehören immer auch auf alle Client-Rechner installiert.


Merke:

Plugins haben sowohl lokale Client-Dateien (.dll und .chm) als auch Server-Dateien (.js, .php usw.). Designs haben lediglich Server-Dateien (.jpg, .js, .php, .tpl usw.).


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#8

Stefan L.

Forum-Sponsor  (58 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.zigx.de

TOP - DANKE und "Erledigt"

144 Aufrufe | 8 Beiträge