#1

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Riga responsive, Details verbessern

Hallo

ich habe nunmehr mein letztes Projekt https://www.nature-to-print.de auf Siquando 10 mit Riga 10 umgesetzt. Meine "alten" Anpassungen (hier aus dem Forum) konnte ich so weit übernehmen, aber offensichtlich habe ich mir nicht alles notiert.

Riga ist jetzt responsive, so weit so gut. Was mir aber nicht gefällt, ist die Position des 2. Menüs ganz oben. Ich hätte es gerne nach rechts verschoben. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich das hinbekomme? Ein wenig mehr Platz nach unten und oben wäre m. E. auch gut.

 

Außerdem hätte ich gerne wieder einen weißen Rand um das Bild herum: https://www.nature-to-print.de/blumen/sommerblumen/echinacea/echinacea201639.php Der Rand sollte wie hier aussehen: https://www.nature-to-print.de/blumenkissen/sommerblumen/kissen.php

 

Der dritte Punkt betrifft den Abstand zwischen Überschrift und Bild bzw. Bild und Teaser-Text: https://www.nature-to-print.de/blumenkissen/kissen.php Ich hätte da gerne jeweils etwas mehr Abstand.

 

Besten Dank vorab für eure Hilfe.

 

Herzlichst

Fiona

 

 

 

 

 


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (27.07.2018, 15:53)
#2

W2D Fan

Co-Admin  (3013 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Für was es Wert ist: Riga war schon immer responsive 😉

1. Im Original Riga ist das zweite Menü NICHT oben. Da mußt du wirklich deine alte Notizen nachschauen oder dein altes Design nochmal durchsuchen.

2. Wenn du überall einen weißen Rand um den Bildern willst mußt du überall den gleichen Absatz anwenden denn jetzt hast du 2 verschiedene Absätze. Einmal einen Aufmacher und einmal einen -soweit ich feststellen konnte- normalen Textabsatz. In den Textabsatz war den Rahmen noch nie drin. Wenn du ihn dort willst wirst du diese ergänzen müßen.

3. Der Abstand zwischen den Teaser-Überschrift und dem Bild bzw. Bild und Text kannst du in der style_content.css bei .sqrteasercaption verändern indem du die margin-bottom anpasst.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (24.07.2018, 13:04)
#3

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo Marjorie,

 

vielen Dank für deine Hinweise.

Das neue Riga hat sich dennoch stark verändert. Es hat nun keinen äußeren Bereich mehr, der den Shop einrahmte und eine bestimmte Breite nicht überschritt. Daher meine ich, und da kann ich mich täuschen, richtig responsive war Riga nicht. Aber egal.

Zu Punkt 1. Richtig. Diese Anpassung habe ich damals gemacht, mit Hilfe aus diesem Forum. 

 

https://forum.w2d-siquando.de/forum/designs_anpassungen_siquando_web_/erledigt_design_riga_menue_unter_das_bild_verschieben_2_menue_einfuegen-2164#post19956

Da wurde viel angepasst aber wo finde ich die Stelle, an der ich das oberste sekundäre Menü rechtsbündig machen kann?

Punkt 3 probiere ich gleich mal aus.

 

Herzlichst

Fiona

 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Fiona« (24.07.2018, 15:57)
#4

W2D Fan

Co-Admin  (3013 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

In deinem Link wird das Menü UNTER den Eyecatcher geschoben und NICHT über den Eyecatcher. Aber egal, es ist deine Wahl.

Da wurde viel angepasst aber wo finde ich die Stelle, an der ich das oberste sekundäre Menü rechtsbündig machen kann?

 Na, ganz einfach 🙂 Verwende auf deiner Maus den rechtsklick und wähle in dem Menü dass sich dann öffnet "Element inspektieren".😉


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (24.07.2018, 16:42)
#5

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo,

den Eintrag habe ich wohl gefunden, aber die Änderung klappt doch nicht.

 

Ich finde zwei Einträge:

#oben{
    padding:10px;
    text-align: right;
    background-color: <cc:print value="&usercolor.alt.medium">;
}
.sqrcommonlinks_o a {
 text-decoration: none;
 color: #000;
 padding: 0 8px;
 transition: color 0.3s;
 text-align: right;
 margin: 20px;
}

margin habe ich eben probiert, funktioniert leider auch nicht. Ich bin eindeutig Texterin und keine so schlaue Coderin, wie du.

 

Herzlichst

Fiona

#6

W2D Fan

Co-Admin  (3013 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Ich bin auch keine Coderin 😉

Wenn ich mit "Element inspektieren" bei .sqrcommonlinks_o a einen text-align: right; einpflege funktioniert das problemlos wie du auf den Anhang sehen kannst,

Ich kenne aber deine Modifikationen nicht und kann daher auch nicht sagen wo du etwas falsch gemacht hast, aber wenn ich mir deine CSS anschaue fällt es mir wohl auf dass du die Klasse .sqrcommonlinks_o ZWEI Mahl anwendest

#oben{
        padding:10px;
        text-align:right;
        background-color: #D8D2CD;
}
.sqrcommonlinks_o a {
  text-decoration: none;
  color: #000;
  padding: 0 8px;
  transition: color 0.3s;
}



}
.sqrcommonlinks_o a {
  text-decoration: none;
  color: #000;
  padding: 0 8px;
  transition: color 0.3s;
}
.sqrcommonlinks_o a:hover {
  color: #ffffff;
}

Möglich beißt sich das?


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.


#7

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Responsiv wird eine Seite nicht nur weil Sie recht breit und keinen Rahmen hat.

Im CSS ist ein } zu viel!

Außerdem scheint der container oben nicht zu existieren, mach es daher wie folgt:

.sqrcommonlinks_o {
        padding:10px 0;
        text-align:right;
}
.sqrcommonlinks_o a {
  text-decoration: none;
  color: #000;
  padding: 0 8px;
  transition: color 0.3s;
}
.sqrcommonlinks_o a:hover {
  color: #ffffff;
}

Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#8

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo,

 

herzlichen Dank für eure Hinweise und den Code. Der hat auch soweit funktioniert, bis auf eine Kleinigkeit: Die Menü-Links der Fußzeile sind nicht mehr weiß, sondern blau und violett. Sehr merkwürdig.

Ich habe keine Ahnung, wie das nun wieder passiert ist?

 

Herzlichst

Fiona

 

#9

W2D Fan

Co-Admin  (3013 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Offensichtlich hast du die Veränderungen noch nicht hochgeladen, denn jetzt ist das Menü oben noch linksbündig. Und die Links in Fußzeile haben die Farbe die sie haben müßen.

Ohne das Problem sehen zu können, können wir nur danach raten


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#10

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo

du hast natürlich recht.

Ich lade https://www.nature-to-print.de gerade hoch. Die Startseite ist schon online und der Fehler in der Fußnavigation zu sehen. 

 

Herzlichst

Fiona

#11

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Wahrscheinlich hast du die CSS-Regeln gelöscht.

Wieso werden die Infoseiten ünerhaupt zusätzlich unten angezeigt, wenn du Sie bereits extra oben hinzugefügt hast?


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#12

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo

 

>Wahrscheinlich hast du die CSS-Regeln gelöscht.

Ja, aber welche genau?

> Wieso werden die Infoseiten ünerhaupt zusätzlich unten angezeigt, wenn du Sie bereits extra oben hinzugefügt hast?

Die Seiten sind manchmal lang. Ich finde es praktisch, wenn unten dann noch einmal eine Menüleiste erscheint.

Herzlichst

Fiona

 

#13

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Wahrscheinlich ...

.sqrcommonlinks a {
  text-decoration: none;
  color: <cc:print value="&usercolor.bright">;
  padding: 0 8px;
  transition: color 0.3s;
}
.sqrcommonlinks a:hover {
  color: #ffffff;
}

Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#14

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo,

 

leider nein. 

Steht so drin, ändert aber nichts. 

Ich verstehe es wirklich nicht.

footer {
 margin: 0;
 padding: 30px 0 0 0;
 background-color: <cc:print value="&usercolor.dark">
}
.sqrcommonlinks, .sqrfootertext {
 margin: 0 auto;
 padding: 0 30px 30px 30px;
 box-sizing: border-box;
 text-align: center;
 color: <cc:print value="&usercolor.alt.bright">;

}
.sqrfootertext {
 color: <cc:print value="&usercolor.alt.bright">;
}

.sqrcommonlinks_o {
    padding:10px 0;
    text-align:right;
    margin-top: 20px;
    color: <cc:print value="&usercolor.alt.bright">;
}
.sqrcommonlinks_o a {
 text-decoration: none;
 color: <cc:print value="&usercolor.bright">;
 padding: 0 8px;
 transition: color 0.3s;
}
.sqrcommonlinks_o a:hover {
 color: #ffffff;
}
#15

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

#16

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

#17

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

.sqrcommonlinks ist der Container in dem sich die Links befinden. Die Links selber werden wie weiter oben beschrieben formatiert, und da diese Formatierungen fehlen musst du sie gelöscht haben.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#18

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo

 

ich habe jetzt alle denkbaren Konstellationen ausprobiert und vermute, das Problem lässt sich nur dann lösen, wenn die Commenlinks für Head und Footer getrennt von einander formatiert werden. Denn sobald ich die Schriftfarbe der Commonlinks ändere, ändere ich sie auch in der oberen Menüleiste. Dort sollen sie jedoch dunkel bleiben.

Geht das? Wenn ja, wie?

Herzlichst

Fiona

#19

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

.sqrcommonlinks und .sqrcommonlinks_o sind doch aber 2 völlig voneinander unabhängige Container?


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#20

W2D Fan

Co-Admin  (3013 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Hallo,

 

leider nein. 

Steht so drin, ändert aber nichts. 

Ich verstehe es wirklich nicht.

footer {
 margin: 0;
 padding: 30px 0 0 0;
 background-color: <cc:print value="&usercolor.dark">
}
.sqrcommonlinks, .sqrfootertext {
 margin: 0 auto;
 padding: 0 30px 30px 30px;
 box-sizing: border-box;
 text-align: center;
 color: <cc:print value="&usercolor.alt.bright">;

}
.sqrfootertext {
 color: <cc:print value="&usercolor.alt.bright">;
}

.sqrcommonlinks_o {
    padding:10px 0;
    text-align:right;
    margin-top: 20px;
    color: <cc:print value="&usercolor.alt.bright">;
}
.sqrcommonlinks_o a {
 text-decoration: none;
 color: <cc:print value="&usercolor.bright">;
 padding: 0 8px;
 transition: color 0.3s;
}
.sqrcommonlinks_o a:hover {
 color: #ffffff;
}

 Warum schreibst du bei .sqrcommonlinks_o eine Schriftfarbe wenn Thomas in Beitrag 7 überhaupt KEINE erwähnt? Es wird in Beitrag 7 NUR eine Schriftfarbe bei .sqrcommonlinks_o a gewählt, und natürlich die Hoverfarbe aber die hat mit dem Ganzen nichts zu tun. Auch im original wird bei den .sqrcommonlinks keine Schriftfarbe angegeben.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#21

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo,

ich kann mich nur wiederholen: Ich probiere aus, weil ich keine Ahnung habe, wo der Fehler begraben liegt. Die Angaben von Nr. 7 habe ich so übernommen und nur ein margin-top dazu geschrieben. Das CSS sieht jetzt so aus, der Fehler in der Fußzeile hält sich dennoch hartnäckig.

footer {
 margin: 0;
 padding: 30px 0 0 0;
 background-color: <cc:print value="&usercolor.dark">

}
.sqrcommonlinks, .sqrfootertext {
 margin: 0 auto;
 padding: 0 30px 30px 30px;
 box-sizing: border-box;
 text-align: center;


}
.sqrfootertext {
 color: <cc:print value="&usercolor.bright">;
}

.sqrcommonlinks_o {
    padding:10px 0;
    text-align:right;
    margin-top: 20px;

}
.sqrcommonlinks_o a {
 text-decoration: none;
 color: #000;
  padding: 0 8px;
 transition: color 0.3s;
}
.sqrcommonlinks_o a:hover {
 color: #ffffff;

}

 

 

#22

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Weiter oben fragtest du welchen Code du gelöscht hast, darauf habe ich dir geantwortet. Warum kopierst du nicht einfach diesen Code und fügst ihn hinzu?

footer {
 margin: 0;
 padding: 30px 0 0 0;
 background-color: <cc:print value="&usercolor.dark">

}
.sqrcommonlinks, .sqrfootertext {
 margin: 0 auto;
 padding: 0 30px 30px 30px;
 box-sizing: border-box;
 text-align: center;
}
.sqrfootertext {
 color: <cc:print value="&usercolor.bright">;
}
.sqrcommonlinks_o {
    padding:10px 0;
    text-align:right;
    margin-top: 20px;

}
.sqrcommonlinks_o a {
 text-decoration: none;
 color: #000;
  padding: 0 8px;
 transition: color 0.3s;
}
.sqrcommonlinks_o a:hover {
 color: #ffffff;

}.sqrcommonlinks a {
  text-decoration: none;
  color: <cc:print value="&usercolor.bright">;
  padding: 0 8px;
  transition: color 0.3s;
}
.sqrcommonlinks a:hover {
  color: #ffffff;
}

Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#23

Fiona

Eroberer  (71 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo,

ja, jetzt endlich stimmt die Formatierung. Ich habe den Fehler einfach nicht gesehen. 

Super. 

Jetzt kann ich mich endlich wieder um die Inhalte kümmern. Vielen Dank für eure Unterstützung.

 

Herzlichst Fiona

314 Aufrufe | 23 Beiträge