#1

krokusknospe

Forum-Sponsorin   ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.bettina-bizzarro.de

Hallo in die Runde,

vorhin auf SiqShop 9 auf neuem Rechner upgedated. Testshop hochgeladen - alles ohne Fehlermeldung geklappt. Bin sehr beruhigt...

Ich teste im Moment mit den neuen responsiven Designs ein wenig rum. Frage zum benutzerdefinierten Logo:

Bei den Designs ist immer angegeben, wie groß das Logo sein soll. Ich habe da irgendetwas abgespeichert, dass man die Logos wegen der Skalierbarkeit nicht als JPEG, sondern als HTML-Element einsetzen soll.

Kann da jemand was zu sagen? Danke vorab.

Ah ja, noch ein Link zum Testshop http://www.mein-schokostandbein.de/index.php

 

 


Noch einen schönen Tag wünscht Euch

Bettina


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (07.01.2018, 12:41)
#2

W2D Fan

Co-Admin   ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Na ja Bettina, so ganz verstehe ich deine Frage nicht.

Du redest von ein Logo, aber sowie ich deinen Beitrag lese meinst du den Eyecatcher. Ein Logo ist zB der abgebissene Apfel von Apple oder das rosa T von T-Mobile.

Auch wüßte ich nicht wie du den Eyecatcher abgespeichert hast, dass diese als HTML-Element angezeigt wird.

Und was willst du jetzt von uns wissen?


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#3

W2D Fan

Co-Admin   ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Nachtrag:

Dass der Eyecatcher in deinem Testshop skaliert wird hat mit der verwendung einer Kontextspalte zu tun.

Wenn du keine Kontextspalte verwendest wird auch den Eyecatcher nicht skaliert.

Und wie den Eyecatcher dann skaliert wird wenn du eine Kontextspalte verwendest ist wieder abhängig von der von dir gewählte Breite der Kontextspalte.

Wenn du deine Kontextspalte behalten möchtest mußt du dich für ein Design entscheiden wo der Kontextspalte unter den Eyecatcher anfängt (zB Riga), dann wird auch deinen Eyecatcher nicht mehr skaliert.

Oder du entscheidest dich für ein Design von Thomas.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#4

krokusknospe

Forum-Sponsorin   ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.bettina-bizzarro.de

Danke, Majorie, für Deine ausführliche Erklärung, die mir geholfen hat. 

Meine ursprüngliche Frage nach dem HTML-Element ziehe ich zurück. Da habe ich bei meiner Graphikerin etwas falsch verstanden und somit hier auch falsch wiedergegeben. Meine Graphikerin sprach von editierbaren Texten, wobei in diesem Fall die Webpage entsprechend programmiert werden müsste. Aber das ist kein Thema für hier.

Das Logo bzw. der Eyecatcher sollte abhängig vom Ausgabegerät skaliert werden. Da es sich um mein Logo handelt, sollte es bei der Skalierung jedoch nicht verzerrt werden. Ich gehe jedoch davon aus, dass dies bei den entsprechenden Designs so vorgesehen ist.

Tatsächlich möchte ich für meinen Shop mein altes modifziertes ReedyCreek durch ein responsives Design mit einer vertikalen Navileiste ersetzen. Da kommt aus meiner Sicht nur New York als Originaldesign oder Vertika von Thomas in Frage. In beiden Fällen würde mein Logo skaliert werden.

Bei der Design Vilnius, das ich im Testshop verwende, handelt es sich nur um ein Testdesign, um die Funktionalitäten von SiqShop9 zu testen.

Das Thema kann geschlossen werden, da weitere Fragen nichts mehr mit der ursprünglichen Frage zu tun haben werden. Ich werde dann ein neues Thema eröffnen.


Noch einen schönen Tag wünscht Euch

Bettina

#5

W2D Fan

Co-Admin   ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Tatsächlich möchte ich für meinen Shop mein altes modifziertes ReedyCreek durch ein responsives Design mit einer vertikalen Navileiste ersetzen. Da kommt aus meiner Sicht nur New York als Originaldesign oder Vertika von Thomas in Frage.

Nicht nur New York hat eine vertikale Navileiste, sondern auch Washington und/oder Titanium 😉

In Washington kann man wenn gewünscht eine Sidebar verwenden, Titanium besitze ich nicht und ich weiß deshalb auch nicht ob man in das Design eine Sidebar verwenden kann.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

76 Aufrufe | 5 Beiträge