#1

Bernd

Eroberer  (63 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nawischool.de

Unterschied altes (aus update) und neues Flex design

Hallo, ich nutze Flex-Design im Pro Web3. Ich habe von Pro Web 2 auf Pro Web3 upgedatet.

Das Bearbeitungsmenü in meinem Flex-Editor sieht anders aus als zum Beispiel das Menü im vorgefertigten Flex-Design Bradbury. Dort kann man zum Beispiel beim Eyecatcher Panoram mit einem einen Haken wählen oder abwählen. Kennt jemand den Hintergrund? Warum gibt es Unterschiede zwischen alten und neuen Flex-Designs? Sind denn auch die alten auf dem neusten stand der Technik und responsiv? Sind Flex Designs überhaupt zu empfehlen bzgl der Sauberkeit der Pogrammierung?

Vielen Dank Bernd

 


Liebe Grüße

Bernd

 


#2

Thomas

Co-Admin  (1872 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Es gibt momentan 3 verschiedene Layout Varianten:

1. Standard Layouts: Einstellungen können sich von Design zu Design unterscheiden. Und die Designs können, müssen aber nicht responsiv sein.
2. Flex Layouts: Die Einstellungsmöglichkeiten in allen Flex-Layouts sind identisch und die Designs sind NICHT responsiv.
3. responsive Flex Layouts: Auch hier sind die Einstellungsmöglichkeiten aller responsiven Flex-Layouts identisch. Sie unterscheiden sich aber zu den Einstellungen der Flex-Layouts. Und wie der Name schon verrät sie sind responsiv.

Zu deiner weiteren Frage ... beschreibe bitte einmal „Sauberkeit der Programmierung“genauer.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

123 Aufrufe | 2 Beiträge