#1

docba

Routinier  (324 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Moinsens,

ich versuche gerade, aufgrund der bekannten Macken des Smartphone-Designs auf einer Subdomain ein eigenständiges Projekt anzulegen, auf das ich bei Zugriff auf die Originaldomain via iOS/Android & Co. beim Hoster umleiten will. Um mir nicht jedes Mal das Gefriemel auf dem iPhone antun zu müssen, wenn ich das kontrollieren will, wollte ich das via Online- oder Offline-Tools kontrollieren --> keine Chance. In der Simulation wird weder der Text gebrochen noch werden Designelemente (Hintergrund, Rahmen) übergeben, obwohl das nativ in iOS angezeigt wird.

Das ganze in diversen Online-Tools oder halt mit dem Bildschirmgrößentester in FF. Bei anderen Seiten, die nicht auf diesem CMS beruhen ... no problem.

Bug oder Feature smile_16.png?

LG, Thomas


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Volker W.« (06.01.2015, 22:29)
#2

Volker W.

Administrator  (6661 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Ich verstehe nicht ganz. Wenn die von Dir beim Hoster konfigurierte Umleitung (auf welcher Lösung diese auch immer basiert, wahrscheinlich ja via .htaccess) in den online/offline Simulationen nicht funktioniert, auf einem z.B. iPhone jedoch sehr wohl, was hat dies mit dem verwendeten CMS zu tun?

Nenne doch auch mal die URL zum Anschauen.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#3

docba

Routinier  (324 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Hi Volker,

die Umleitung ist noch gar nicht aktiv, Strato bietet an, bei Anwahl von www.xyz.de mit einem mobile OS fix auf www.zyw.de umzulenken, ist aber hier nicht das Problem.

Ich habe im der Gestaltung des smartphone-designs den Hintergrund des Inhaltscontainers mit #123456, den Rahmen mit #654321 gefärbt, im content einen Textabsatz erstellt und gefüllt. Rufe ich die Seite nativ mit einem iPhone auf, stellt sich das auch genau so da. Der Text wird auf die Breite des Displays umgebrochen.

Schaue ich mir das z.B. mit dem FF (Bildschirmgrössen testen) oder einem entsprechenden online-Tool zur Kontrolle an, ist der background und der Rahmen weiss, der Text wird am rechten Rand nicht mehr dargestellt.

Sorry, dass ich die Seiten nicht in Foren rumreiche, dass hat standesrechtliche Gründe ... hier mal zur Verdeutlichung:

Smartphone_FF.jpg

 

Smartphone_iOS.jpg

 

LG, Thomas

#4

Volker W.

Administrator  (6661 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Also für mich liegt das Problem eher bei den verwendeten online/offline Tools, wenn diese die Seite nicht vernünftig darstellen, ein iPhone jedoch einwandfrei.

Vermutlich liegt es an der Art der Erkennung (User Agent? Display-Auflösung?). Irgendwas läuft da m.E. schief. Ansonsten habe ich keinerlei Idee dazu.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#5

harlekin8

Experte  (308 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://jrr.harlekin8.de

Hallo Thomas,

bei solchen Test wird grundsätzlich empfohlen "echte" Geräte heranzuziehen. FF und noch ein paar andere Tools werden dem nur bedingt gerecht. 

Es gibt auch ein paar nette Bookmarklet die besser arbeiten als FF wie z.B. der Resizer:

http://lab.maltewassermann.com/viewport-resizer/

od.

der RWD Bookmarklet. (http://responsive.victorcoulon.fr/)

Empfehlen kann ich dir auch den Chrome-Browser, der mit einer ausgefeilten (glaube seit Ver. 38 ?!) Palette an Werkzeugen ausgestattet ist - speziell die "Handy-Simulationen" und Tools für Responsive Design sind denen von FF um Welten voraus ... Ich arbeite mit beiden, aber für RW od. Analyse Tools finde ich Chrome mittlerweile besser als FF gar als Firebug ...

SG,

emul_1.jpg

 

      

emul_2.jpg

 

 Ingo


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »harlekin8« (30.12.2014, 02:02)
#6

docba

Routinier  (324 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Hallo Ingo,

scheint mir doch mehr ein Problem der miserablen Umsetzung im CMS zu sein, die Simulatoren scheinen nicht zu erkennen, dass eine andere Auflösung angefragt wird und stellen einfach einen Rahmen über das Desptopdesign, ich habe das auch mal mit Regines und Volkers Seiten getestet. Hast Du vernünftig gescriptete Seiten (bspw. administrator.de oder auch die Seite von Thomas Karo) ist das auch mit FF kein Problem. Im chrome habe ich das mittlerweile auch mal probiert ... selbiges Ergebnis.

Ergo bau ich mir jetzt den Anhänger ans Auto, fahre zum Media-Markt ....smile_winking_16.png! Danke Siquando & Co. - für nix!

LG, Thomas

#7

Volker W.

Administrator  (6661 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Ohne Siquando nun mit Gewalt verteidigen zu wollen (warum auch), sehe ich das Problem von der logischen Seite eher in einem Fehler der eingesetzten Mobilseiten-Emulatoren. Letztendlich müßte das Phänomen technisch mal von einem PHP/Script Experten durchleuchtet werden. Ich zähle nicht zu diesem Kreis.

Oder frage mal den Siquando-Support, was die dazu sagen. Ich kann technisch nichts weiter dazu beisteuern.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#8

docba

Routinier  (324 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Zitat von: Volker W.

sehe ich das Problem von der logischen Seite eher in einem Fehler der eingesetzten Mobilseiten-Emulatoren.

Hi Volker,

die Logik kann ich jetzt nicht nachvollziehen ... die Simulatoren funktionieren mit anderen CMS recht gut, bei mit NG und Nachfahren erstellten Seiten nicht. Ergo liegt das Problem im Emulator ... smile_winking_16.png?

Und an Siquando werde ich mich ganz sicher nicht wenden ... die werden mir zunächst empfehlen, die Seite auf Pro Web umzustellen (bin ich jetzt zu faul), dann auf Web pro enterprise zu upgraden und wenn es dann immer noch nicht geht ... joo, dann gehts halt nicht. Die Jungens fixen nicht, die entwickeln add ons smile_in_love_16.png! Da will ich sie mal lieber nicht bei stören ...

Ansonsten Dir und allen hier auf dem board einen guten Rutsch und ein schickes 2015, Thomas

#9

Thomas

Co-Admin  (1872 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Hallo Thomas,

Pro Web oder NG fragt den User Agenten ab und leitet bei den angegeben Werten entsprechend um. Mit AddOns wie „User Agent Switcher” kann man mit wenigen Klicks den Standardwert des genutzen Browsers ändern.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#10

docba

Routinier  (324 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Hi Namensvetter,

that's the way! Tausend Dank und

LG, Thomas

#11

Volker W.

Administrator  (6661 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Diese Vermutung hatte ich in Beitrag #4 ja schon geäußert (ohne sie technisch zu hinterleuchten).

Schön, daß es eine Lösung gibt. :-) Dann setze ich mal auf [Erledigt].


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

1526 Aufrufe | 11 Beiträge