#1

Alfred

Grünschnabel  (18 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://manuelletherapie-samt.ch

Codepage

Ich habe eine Webseite in 3 Sprachen. Auf dem Server werden die Umlaute und Sonderzeichen nicht richtig dargestellt.

Der Provider sagt, ich solle in W2d die Codepage anders einstellen; ich weiss aber nicht wie das geht.

Kann mir jemand helfen?

Besten Dank im voraus.

Alfred


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (18.05.2014, 13:30)
#2

Volker W.

Administrator  (6587 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

#3

Volker W.

Administrator  (6587 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

O.K. - wir machen das ohne etwas auf Deinen betroffenen Seiten zu sehen. :-)


w2d gibt in allen eigenen Designs stets per Meta-Tag korrekt folgendes vor:

<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1"/>


Wenn der Webserver das nicht richtig interpretiert, muß er umkonfiguriert werden.


Entweder per php.ini mit folgendem Inhalt:

default_charset = ISO-8859-1


Oder per .htaccess mit folgendem Inhalt:

AddDefaultCharset ISO-8859-1


Vor- und Nachteile der beiden Alternativen:

Eine php.ini gilt nur für das Verzeichnis, in welchem sie sich befindet und vererbt sich nicht rekursiv in alle darunter befindlichen Unterverzeichnisse. Von daher müßtest Du eine solche php.ini in alle (!) Verzeichnisse Deiner w2d-Präsenz kopieren.

Eine .htaccess hingegen vererbt sich rekursiv in alle Unterverzeichnisse. Der o.g. Befehl wird jedoch sicherlich nicht von allen Providern/Servern ordnungsgemäß umgesetzt.


Sprich:

Probiere es einfach selbst aus, welche der beiden Alternativen die für Dich optimale Lösung darstellt.


Viel Erfolg! ;-)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#4

Alfred

Grünschnabel  (18 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://manuelletherapie-samt.ch

Hallo Volker

Meine Mailadresse: roost ( at ) swissworld.com

Webseite: www.manuelletherapie-samt.ch

Viele Grüsse

Alfred


Edit:
eMail-Adresse durch "Unkenntlichmachung" nachträglich vor Spam geschützt. [Volker W.]


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Volker W.« (16.05.2014, 10:45)
#5

Volker W.

Administrator  (6587 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

#6

W2D Fan

Co-Admin  (2942 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Da ich gesehen habe das alle deine Seiten eine PHP-Endung haben sollst du mal überprüfen welche PHP-Version auf deinen Webspace läuft und ggf. ein wenig erniedrigen nach zB 5.2 oder 5.3.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (14.05.2014, 17:13)
#7

Volker W.

Administrator  (6587 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Oder alternativ das Service Pack 5 aufspielen, welches w2d/s2d 8(s) voll PHP 5.4 kompatibel macht. Die Kompatibilität zu PHP 5.4 wurde zwar bereits mit dem SP4 sichergestellt, aber dieses ist im SP5 vollständig enthalten.

Das SP5 findest Du im Files-Bereich unseres Forums.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#8

Alfred

Grünschnabel  (18 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://manuelletherapie-samt.ch

Hallo Volker

Besten Dank für den Hinweis. Ich habe das Servicepack heruntergeladen und werde es morgen installieren.

Viele Grüsse

Alfred

#9

Alfred

Grünschnabel  (18 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://manuelletherapie-samt.ch

Hallo Volker

Ich habe das Servicepack 5 heruntergeladen und installiert. Die Webseite Deutsch habe ich mit "vollständig" erzeugt und auf den Server geladen. Leider kommen die Umlaute und die Sonderzeichen immer noch falsch (vor allem in der Sitemap).

Der Provider hat mir geraten, den "charset" von ISO-8859-1 auf UTF-8 umzustellen. Er hat mir dazu folgenden Link angegeben:

http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubriken/sonstiges/webdesignwebentwicklung/webseite-auf-utf-8-umstellen.html

Ich weiss nicht, in welchen Dateien von W2d8 ich die Aenderung vornehmen muss, damit der Code bei der Erzeugung der Webseiten für deutsch, französisch und italienisch korrekt generiert wird.

Kannst Du mir weiterhelfen? Vielen Dank im voraus

Alfred

#10

W2D Fan

Co-Admin  (2942 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Soweit mir bekannt kann man die classic Version von W2D nicht auf UTF-8 umstellen weil das Programm dafür nicht ausgerüstet ist. Dies ist jedoch bereits einer der Wünsche für ein neues Siquando. In Siquando ProWeb dagegen kann man schon jetzt mit UTF-8 arbeiten, aber das nur mal so nebenbei.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#11
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Alfred,

Das kannst Du sehr einfach mit einer htaccess-Datei im Root-Ordner deiner Seite (oder eben auch im DE-Ordner) Deiner Seite erledigen. Ansonsten muesstest Du jede einzelne PHP und HTML Datei manuell editieren und den Charset im Headerberreich eintragen.

Hier ist eine Anleitung in Deutsch:
http://www.w3.org/International/questions/qa-htaccess-charset.de

Und hier das gleiche nochmal in Englisch:
http://www.w3.org/International/questions/qa-htaccess-charset.en

Probier das doch erst einmal aus. Ansonsten solltest Du dich vielleicht hier erst einmal einlesen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ISO-8859-1 in deinem Fall nicht ausreicht. Da muss etwas anderes im Argen liegen (wie zum Beispiel Server Grundeinstellungen???).


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Tumultus« (16.05.2014, 09:10)
#12

W2D Fan

Co-Admin  (2942 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Manuell editiert man besser nichts, Tumultus. Weil das bei jeder Änderung der Webseite wieder überschrieben wird. Wenn das schon geändert werden kann, dann soll man diese Zeile in die Datei navigation.ccml (DATEI VORHER SICHERN!!)

1
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />

 so abändern

1
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8" />

 Ob das jedoch funktioniert bzw keine andere Konflikte auslöst weiß ich aber nicht. Wie gesagt die Classic Version ist nicht ausgestattet für UTF-8.

 


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (16.05.2014, 09:14)
#13
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

@W2D Fan:

Hab ich doch gesagt, dass das ein Haufen Arbeit waere und dann auf die sauberere Loesung mit einer .htaccess hingewiesen. Mit einer solchen muss man dann auch nicht die original Template-Dateien abaendern. ;-)

#14

Alfred

Grünschnabel  (18 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://manuelletherapie-samt.ch

Danke für den Hinweis.

Ich weiss aber nicht, wo und wie ich ".htaccess" einfügen muss. Ich bin ein HTML-Laie.

Für eine Antwort wäre ich dankbar! 

#15
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Eine HTACCESS kannst Du ganz einfach mit einem Text-Editor, wie zum Beispiel den integrierten Editor in Windows erstellen. Das Problem ist, dass Du im Anschluss die Datei in .htaccess (dot htaccess) umbenennen musst. Unter dem Windows Betriebssystem kannst Du das nicht ohne weiteres machen, da Windows diesen Dateinamen nicht akzeptiert. Trotzdem ist das kein grosses Problem. Nach dem uploaden zu Deinem Server kannst Du die Datei dann ganz einfach in Deinem FTP Client umbenennen.

Hier mal ein schneller Weg um dir nen Start zu geben:

  1. Gehe zu Deinem Windows Desktop
  2. Klicke dort mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich und waehle im erschienenen Context-Menue "NEU" und dann "TEXTDOKUMMENT". Dies erstellt eine neue Datei mit der Endung .txt auf deinem Desktop
  3. Doppel-Klick diese Datei mit der linken Maustaste, um sie zu oeffnen
  4. Schreibe nun die Values in die Datei. (Beschreibung / How-To habe ich weiter oben ja schon einmal verlinkt und wie ich gesehen habe, hat Volker dir auch schon die entsprechende Code-Zeile gepostet.)
  5. Speichere die Datei und lade sie auf Deinen Server
  6. Benenne die Datei auf deinen Server um in .htaccess

Fertig


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Tumultus« (16.05.2014, 10:44)
#16

Alfred

Grünschnabel  (18 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://manuelletherapie-samt.ch

Besten Dank für die schnelle Antwort.

Wie muss die Datei ".htaccess" vor der Dateiendung heissen und wo kommt sie auf dem Server hin?

Gernügt es, wenn ich in dieser Datei folgende Einträge mache:

AddCharset UTF-8 .html

Content-Type: text/html; charset=UTF-8

Danke für die Hilfe.

 

#17
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Die Datei heisst einfach nur .htaccess Das ist ja der Grund, warum Du sie nicht ohne weiteres in Windows umbenennen kannst. ;-)

Fuege einfach folgenden Code in die Datei ein, dann speichere sie und lade sie in das Root-Verzeichnis Deiner deutschen Seite (oder auch in das Root-Verzeichnis Deines Web Servers, jedoch kann dies die Charakter-Codierung von Seiten in anderer Sprache beeinflussen). Vergiss im Anschluss nicht, die Datei umzubenennen.

AddDefaultCharset UTF-8

Da Du Deine Seiten im PHP-Format veroeffentlicht hast, moechtest Du die Character-Codierung sicherlich nicht nur auf HTML-Seiten beschraenken?


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Tumultus« (16.05.2014, 11:27)
#18

Alfred

Grünschnabel  (18 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://manuelletherapie-samt.ch

Ich möchte sie nicht beschränken. Was kann ich dafür tun?

#19
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Zitat von: Alfred

Ich möchte sie nicht beschränken. Was kann ich dafür tun?

AddDefaultCharset UTF-8

#20

Volker W.

Administrator  (6587 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Das ist aber genau falsch herum. Damit der Webserver Alfreds Seite korrekt darstellt, muß er auf ISO-8859-1 konfiguriert werden und nicht auf UTF-8. Das hatte ich in Beitrag #3 doch bereits geschrieben.

Genau das kommt in die .htaccess:

AddDefaultCharset ISO-8859-1


Die .htaccess selbst würde ich ins Hauptverzeichnis der Präsenz hochladen, also in den in w2d eingetragenen FTP Remote-Folder. Somit hat diese dann keinerlei Einfluß auf evtl. andere Websites in anderen Verzeichnissen, sondern auf ausschließlich diese vom Problem betroffene Website.

Insofern der Provider/Webserver den Befehl unterstützt, also technisch umsetzt, ist genau das die Lösung des Problems.


Ach so:

w2d/s2d Classic unterstützen nativ kein UTF-8. Bei einem ehemaligen Versuch meinerseits, dies in einem Desígn testweise auszuprobieren, kam es zu den verschiedensten technischen und darstellerischen Problemen. UTF-8 unterstützen, wie W2D Fan schon aufführte, nur web to date NG und Siquando Pro Web.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#21

Alfred

Grünschnabel  (18 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://manuelletherapie-samt.ch

Es funktioniert leider nicht. Die Dateien werden beim Start der Webseite nicht angepasst und die Umlaute kommen immer noch falsch.

Gibt es wirklich keine Möglichkeit, die Charsets programmatisch im Projekt auf UTF-8 umzustellen? Oder kann ich das eventuell im Verzeichnis "Web to Date 8" (unter C:\Programme(X.86) in den einzelnen Dateien ändern und in welchen?

Ich bin langsam am Verzweifeln! Danke für jede Hilfe.

#22
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Zitat von: Volker W.

Das ist aber genau falsch herum. Damit der Webserver Alfreds Seite korrekt darstellt, muß er auf ISO-8859-1 konfiguriert werden und nicht auf UTF-8. Das hatte ich in Beitrag #3 doch bereits geschrieben.

Das hab ich ja im Beitrag 11 auch noch mal erwaehnt. Wenn er aber unbedingt UTF-8 haben will, kann ich ja auch nix dafuer ... ! :O

#23

W2D Fan

Co-Admin  (2942 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Beitrag 20 von Volker gelesen?


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#24

Volker W.

Administrator  (6587 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Zitat von: Alfred

Gibt es wirklich keine Möglichkeit, die Charsets programmatisch im Projekt auf UTF-8 umzustellen? Oder kann ich das eventuell im Verzeichnis "Web to Date 8" (unter C:\Programme(X.86) in den einzelnen Dateien ändern und in welchen?

Nein, das geht wie bereits gesagt nicht.

Du solltest auch mal exakt beschreiben, was Du nun effektiv genau gemacht hast. Lade auch gerne mal eine info.php Datei ins Hauptverzeichnis Deiner Domain hoch (per Windows Notepad erstellen und genau wie die .htaccess per FTP auf den Server laden) mit folgendem Inhalt:

<?php phpinfo(); ?>


Sag uns bescheid, sobald Du dies gemacht hast. Dann können wir nachsehen, wie die tatsächliche Einstellung auf Deinem Webserver aktuell ist.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#25

W2D Fan

Co-Admin  (2942 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Wenn er unbedingt UTF-8 haben will, bleibt ihm keine andere Wahl als auf Siquando ProWeb um zu steigen sobald das zur Verfügung steht. Mit der Classic Version ist UTF-8, wie Volker schon bestätigt hat, nicht möglich.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#26

Alfred

Grünschnabel  (18 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://manuelletherapie-samt.ch

Ich verwende die Version 8.0 (Build 2533) von Web to Date 8. Ist das die Classic-Version und wenn ja, kann ich irgendwie auf eine Version updaten, die UTF-8 unterstützt?

Danke für die Antwort.

#27

Volker W.

Administrator  (6587 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Genau. Und hier geht es auch eher darum, wie Alfred den Server auf ISO-8859-1 "umbiegt". Nur so kann das Problem gelöst werden.


@Tumultus:

JA, jetzt wo Du's sagst... ;-)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#28

Volker W.

Administrator  (6587 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Zitat von: Alfred

Ich verwende die Version 8.0 (Build 2533) von Web to Date 8. Ist das die Classic-Version und wenn ja, kann ich irgendwie auf eine Version updaten, die UTF-8 unterstützt?

Aktuell nicht.

Du kannst nach dem Release von Siquando Pro Web höchstens darauf updaten. Siquando wird nach eigenen Angaben auch einen Konverter für Classic-Projekte (das sind die Projekte von w2d 1 bis 8s und die von Siquando Web) anbieten.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#29

Volker W.

Administrator  (6587 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

#30

Alfred

Grünschnabel  (18 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://manuelletherapie-samt.ch

Hallo Volker

Besten Dank für die Nachricht. Wann ist Sinquando Pro Web verfügbar und was kostet es?

9926 Aufrufe | 64 Beiträge