#1

DGPM

Neuling  (1 Punkt)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.derglasperlenmacher.de

Was kein Scherz ist, da im letzten Herbst meine Wohnung ausgebrannt ist. Alle Unterlagen, Sicherungen und Originale weg. Nun wäre es an der Zeit auf der HP mal wieder was zu tun.

Was tun bei w2d 7, wenn der Lizenzschlüssel sich auch in Rauch aufgelöst hat? Es war ein online Produkt.

Grüße
Torben


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Volker W.« (21.06.2018, 20:54)
#2

W2D Fan

Co-Admin  (3018 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Willkommen im Forum 🙂

Databecker gibt's seid vielen Jahren nicht mehr und Web to date gibt's genau so lang nicht mehr also man kann nirgendwo eine neue Lizenzschlüßel beschaffen.

Und wie leid es mir auch tut, da bleibt dir m.M.n. nur die Möglichkeit in den saueren Apfel zu beißen und um zu steigen auf Siquando Web 10. Wenn du aber keine Sicherung deiner HP hast kann ich dir schon jetzt sagen dass du leider deine HP völlig neu aufsetzen sollst denn in Web to date 7 gab es noch keine Möglichkeit die HP online zu speichern.

Oder du steigst um auf ein Programm deiner Wahl.

Ich wünsche viel Weisheit.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#3

Heiko

As  (102 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

#4

Sven aus Berlin

Forum-Sponsor  (435 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Hallo Torben,

ja da kann man wirklich (nichts machen), außer wie Marjorie schon vorschlug auf die aktuellste Siquando web 10.0 / Shop 10.0 umzusteigen falls du bei dem einfachen aber dennoch guten Webbaukasten bleiben möchtest. Oder halt auf ein anderes Produkt umsteigen. Das bleibt dir ja überlassen.

Und, dass du alles Neumachen müsstest hat ja auch seine Vorteile:

1. Gründlich aufräumen - alles was nicht mehr gebraucht wird, kann dann wegbleiben.

2. In Siquando web/shop 10.0 gibt es sogar ein paar wenige Responsive Designs inbegriffen:

  Schaust du einfach mal selber:  https://www.siquando.de/web/designs/

Dir ein gutes gelingen dennoch!


Spontaneität muss sorgfältig geplant werden.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Sven aus Berlin« (21.06.2018, 16:49)
#5

Volker W.

Administrator  (6661 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Das ist natürlich sehr tragisch und ein mehr als herber Verlust.

Ich denke, man sollte heutzutage zusätzlich auch mindestens eine externe Backup-Strategie fahren. Ich habe ALLE (!) meine persönlichen Daten - zusammen z.Zt. nicht mehr als 200 GB - auf zig Datenträgern auf unterschiedlichen Rechnern und Festplatten gesichert, und sogar ebenfalls auf einem USB-Stick (USB 3.0 Mini Card Reader mit aktuell einer 200 GB MicroSDXC Card), welchen ich IMMER persönlich mit mir trage. Diese MicroSDXC Card spiegele ich noch regelmäßig auf eine zweite gleicher Art. Darüberhinaus fahre ich eine Cloud Backup-Lösung bei meinem Provider.

Wenn meine Bude abbrennt, erleide ich zumindest keinen Verlust meiner digitalen Daten.

Was mir nur auffällt ist, daß sich ca. alle zwei Jahre der Umfang meiner persönlichen Daten mehr als verdoppelt. Ich muß also mit immer größeren Medien nachrüsten. Vor ewigen Jahren reichte noch eine 4 GB Card ...


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#6

Andreas_B

Forum-Sponsor  (127 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://undefined.bplaced.net

Was mich wundert, warum hat noch keiner vorgeschlagen, einfach die HTML Dateien (welche ja eigentlich auf einem Server liegen sollten) zu bearbeiten und die gewünschten Änderungen einfach direkt in den HTML Dateien vorzunehmen.

Wenn die Änderungen nur kleinere Dinge, wie Text ändern usw. betreffen, dann sollte man das eigentlich auch ohne allzu großes Fachwissen schaffen

#7

W2D Fan

Co-Admin  (3018 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

@Andreas_B

Weil nach jeder Änderung an die Webseite diese scheinbar kleinere Dinge erneut in den HTML-Dateien durchgeführt werden müßen. Änderungen in den HTML-Dateien sind nämlich NICHT dauerhaft. Die werden bei jeder Änderung überschrieben.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#8

Andreas_B

Forum-Sponsor  (127 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://undefined.bplaced.net

@W2D Fan

ist im vorliegenden Fall von DGPM völlig irrelevant, da er eh keinen Zugriff mehr auf die Software hat und die Webseite somit auch nicht mehr über diese bearbeiten kann.

#9

inselpirat

Routinier  (439 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.ameland-tips.de

@ Torben,

ich bin gerade am aufräumen und habe noch eine webtodate7 exe mit meinem Lizenschlüssel gefunden.

Die Version ist die letzte mit dem sp3.

Falls du jemanden findest der dir das freischaltet - kannst du die Datei gerne von mir bekommen.

Ich befürchte aber das du die Version nicht mehr freigeschaltet bekommen wirst.

Sollte ich mich irren, melde dich per Mail (nicht PN) bei mir.

 

VG

Michael

 

#10

Regine

Ehrenmitglied  (377 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://diepold-webdesign.de

Schau doch mal dass Du die Grafikdateien vom Webserver herunter lädst, damit Du die schon mal wieder zur Verfügung hat, wenn Du neu anfängst. Dazu brauchst Du ein FTP-Programm.

Dann solltest Du eine Subdomain auf derselben Ebene wie Deine Hauptdomain konfigurieren und dort mit der aktuellen Web to Date Version eine leere Seite starten und in die sämtliche Inhalte der alten Seite übertragen. Auch das Design lässt sich ja portieren denn Du hast ja noch die CSS Dateien auf dem Webserver. Lasse es notfalls jemanden machen der das kann. (Mich bitte nicht anfragen, ich bin total ausgelastet). Wer macht denn hier so etwas noch? Ich bin gerade nicht im Bilde wer noch alles an Board ist.

 


Gutes Gelingen!
Regine

Diepold-Webdesign

368 Aufrufe | 10 Beiträge