#1

Filmfan

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.zauberschule-franken.de

Nach aktueller Meinung aus verschiedenen Foren reicht bei der Youtube-Einbindung die Option "erweiterten Datenschutzmodus aktivieren" nicht aus.
 
Laut Aufsichtsbehörde (Datenschutz) sollte nur ein Vorschaubild (auf dem "eigenen" Server) angezeigt werden. Sobald der Nutzer auf das Bild klickt erscheint ein Hinweistext (z.B. "Möchten Sie YouTube-Videos ansehen?") mit weiteren rechtlichen Hinweisen und Linkmöglichkeit auf die eigene Datenschutzseite. Erst wenn der Nutzer diese Anzeige bestätigt wird das YouTube-Video im "erweiterten Datenschutzmodus" eingebettet und gestartet ...
 
Für WordPress gibt es bereits ein entsprechendes "YouTube-Plugin". Auch für einige andere Web- und Shopsysteme habe ich schon so etwas im Netz entdeckt.
 
Gibt es bereits irgendeine "Plugin-Lösung" oder einen Workflow der dies simulieren kann?
 
Leider sind auch die BB-Code-Aufrufe (bei Karos erweiterten Designs) ohne diese Abfrage ...
 
Grüße aus Nürnberg
 
Filmfan
353 Aufrufe | 1 Beiträge