#1

Sobby

As  (114 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.musiker-laden.de

Hallo,

meine im Laufe der Zeit an Siquando gestellten Fragen, bzw. Wünsche wurden wohl auch in der 10er Version nicht berücksichtigt.

 

Die heutige nochmalige Anfrage bei Siquando ergab, das diese Wünsche wohl durch zu wenig Nutzer geäußert wurden, sie somit als nicht notwendig eingestuft wurden.
Ich kann mir kaum vorstellen, das diese, unten zum Teil aufgeführten Wünsche nur mich betreffen???

Wie sieht Ihr das, wenn es dann doch mehr Shopbetreiber gibt, die diese auch gern realisiert hätten,
(das sind doch Basics, oder?), dann macht es vielleicht Sinn, doch massiver mit Wünschen direkt an Siquando heran zu treten.

Hier also ein Teil meiner Wünsche:

eigener EAN Code bei Varianten (02-2015)
Bilderwechsel (zB Farbvarianten) bei Auswahl Varianten
richtige Generierung der Preisportaldateien, insbesondere Google
zusätzliche Eigenschaften in den erweiterten Produkteigenschaften werden in den Bestellbestätigungsmails nicht angezeigt.
B2B Shop, Preise anzeigen erst nach Anmeldung freigeschalteter User, zZ kann jeder die Preise im B2B Shop sehen

 

Ich fände es toll, wenn sich der oder diejenige, die sich hier auch wiederfindet, auch den direkten Kontakt mit Siquando aufnimmt und seinen Wunschkatalog
offeriert.
Ob dies etwas bringt, keine Ahnung, bisher haben sich DB, bzw. Siquando ja wenig um unsere Wünsche gekümmert, aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.

So wie es jetzt ausschaut ist der 10er Shop für mich uninteressant, da es ja wohl vornehmlich wieder einmal um die Templates geht, oder irre ich mich da?

 

Gruß Sobby

 


musiker-laden.de siquando-Shop 9, Design Vertika

#2

Uwetronic

As  (116 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.elektrohandel-langehein.de

Da bin ich bei dir. Außer der Versionsnummer hat sich wohl am Grundprogramm nicht viel geändert. Die Anbindung zu den Preisportalen hat sich seit s2d Version 5.0 nicht verändert und ist mittlerweile total unbrauchbar geworden.

Man konnte sich eine gewisse Zeit mit Tricks und den Ersatztool von Norbert weiterhelfen. Aber das ist mittlerweile auch nicht mehr wirklich möglich. Die von Google geforderten Attribute wie mpn, gtin, ean, marke, zustand usw. kann man gar nicht beim Artikel anlegen angeben und werden daher auch nicht im Datenfeed ausgegeben.

Und wenn das nun in der Version 10 wie du sagst auch nicht möglich sein sollte ist das für ein Shop-Programm echt arm.

 

#3

alter

Forum-Sponsor  (110 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://www.petrollampen-shop.ch

Ein Hallo aus der Schweiz

ja es ist in der Tat so das sich noch einiges Verbessern könnte trotzdem bin ich der Meinung das sich zwischen der Version 9 und 10 doch einiges getan hat. Aber eben wie Ihr beiden ja auch schon festgestellt habt halt nicht genug. Ich selbst bin immer wieder mit Vorschlägen bei Siquando. Aber wenn es nur wenige User sind kommt halt schon die Meinung auf für die Handvoll User lohnt sich der Aufwand nicht.Vielleicht sollte man mal einen Aufruf machen um mehr User zu Animieren bei Siquando vorstellig zu werden

viele Grüsse René

#4

Detlef333

Mitglied  (25 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.vomfass-erfurt.de

Ich hatte das schon damals zu Data Becker geschrieben mit den produktvarianten und Bilder. Wäre für meine Seite auch sehr schön.dachte die haben das gemacht in den 10er aber leider Fehlanzeige.

#5

Lega14776

Forum-Sponsor  (119 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.sozialtrainer.de

395 Aufrufe | 5 Beiträge