#1

Jack1909

Mitglied  (47 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.mode-sport-trends.de

Hallo an alle Experten,

"leider" wurde heute ein Artikel bestellt, den wir im Shop schon vor einigen Monaten deaktiviert haben.

Gibt es inzwischen eine Lösung, wie man solche Bestellungen, verursacht vermutlich durch irgendwelche Google-Leichen vermeiden kann ?

Gruß, Jack

 

#2

Volker W.

Administrator  (6655 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Du könntest als ersten Absatz der Produktseite ein HTML-Element mit folgendem Inhalt integrieren:

<?php header("Location: http://www.umleitungsadresse.xy"); ?>

Dies leitet beim Aufruf der Produktseite auf die Umleitungsadresse um.


Alternativ deaktivierst Du nicht die Produktseite, sondern löschst sie. 😉


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#3

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Man könnte auch den Lieferstatus auf „Leiferzeit ungewiss“ stellen und „Kauf auf Minderbestand“ in den Shop-Extras verhindern.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#4

Jack1909

Mitglied  (47 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.mode-sport-trends.de

Vielen Dank für Eure Tipps.

@Volker.... ich habe im letzten Jahr die Erfahrung gemacht, dass auch gelöschte Artikel bestellt wurden.

#5

Uwetronic

As  (116 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.elektrohandel-langehein.de

Kann ich bestätigen! Hatte ich in den letzten Wochen 2 mal. Hab die URL dann in den Google Webmaster Tools gelöscht.

#6

Jack1909

Mitglied  (47 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.mode-sport-trends.de

Du könntest als ersten Absatz der Produktseite ein HTML-Element mit folgendem Inhalt integrieren:

<?php header("Location: http://www.umleitungsadresse.xy"); ?>

Dies leitet beim Aufruf der Produktseite auf die Umleitungsadresse um.


Alternativ deaktivierst Du nicht die Produktseite, sondern löschst sie. 😉

Die Umleitung funktioniert vermutlich nicht,

wenn man diese nachträglich einbaut, da der "alte" Googel-Link noch ohne Umleitung existiert, oder ?

 

Gruß, Jack

#7

Volker W.

Administrator  (6655 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Natürlich funktioniert die Umleitung. Was hat die Umleitung mit Google zu tun? Sie soll nur dazu dienen, die Produktseite nicht aufrufen und damit das Produkt nicht bestellen zu können.


Und wer will mir jetzt allen Ernstes erzählen, daß trotz nicht existenter Produktseiten die ensprechenden Produkte noch bestellbar sind??

Nur... - wenn Ihr Produktseiten löscht, solltet Ihr in den Veröffentlichungseinstellungen natürlich auch die Option "Nicht benötigte Dateien löschen" aktivieren! Oder im Zweifel mal den Shop komplett vom Server löschen und dann erneut "vollständig" erstellen/veröffentlichen. Oder zur Not einfach mal temporär die einzelne Produktseite via FTP-Programm löschen.

Ist die Produktseite auf dem Server nicht (mehr) existent, kann auch keine Bestellung erfolgen.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#8

Jack1909

Mitglied  (47 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.mode-sport-trends.de

Hallo Volker,

ich als Amateur möchte natürlich nicht ausschließen, dass ich bei der Einrichtung der Umleitung etwas falsch gemacht haben 🙂

Im Anhang ein Screenshot von einem Beispielartikel.

Jetzt möchte ich Dir allen Ernstes erzählen, daß trotz nicht existenter Produktseiten die ensprechenden Produkte bestellbar sind.

Hier der o. g. Beispielartikel über folgenden Suchmaschinen-Link abrufbar:

https://www.mode-sport-trends.de/ski-alpin/skijacken/skijacke-damen/damen-skijacke-icepeak-cathy-weiss.php

Gehst Du direkt in inseren Shop, so wirst Du feststellen, dass der Artikel nicht existiert.

 

Gruß, Jack

Cathy-Umleitung.jpg

#9

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Uii, für 0,00€ schlage ich doch gerne zu. :-P 

Der Server gibt doch eindeutig zurück, warum die Umleitung nicht funktioniert:

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/modespor/public_html/ski-alpin/skijacken/skijacke-damen/damen-skijacke-icepeak-cathy-weiss.php:46) in /home/modespor/public_html/ski-alpin/skijacken/skijacke-damen/damen-skijacke-icepeak-cathy-weiss.php on line 206

Die PHP-Anweisung müsste in der Datei also an oberster Stelle, dann sollte die Umleitung auch durchgeführt werden.

Alternativ dazu könntest du auch eine Umleitung per .htaccess einrichten.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#10

Jack1909

Mitglied  (47 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.mode-sport-trends.de

Hallo Thomas,

danke für deine Rückmeldung.

Was heisst "an oberster Stelle" ???

Ich habe diese doch an oberster Stelle eingefügt.... oder ist es ein Denkfehler ?

Gruß, Jack

 

#11

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

An oberster Stelle in der Datei (nicht in den Absatzbereichen), also bevor HTML ausgegeben wird


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#12

Jack1909

Mitglied  (47 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.mode-sport-trends.de

 "...nicht in den Absatzbereichen..."

sorry, stehe wohl auf dem Schlauch... wodrunter müsste ich diese dann einfügen ?

#13

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

An oberster Stelle in der Datei (nicht in den Absatzbereichen), also bevor HTML ausgegeben wird

Die Datei ist „ski-alpin/skijacken/skijacke-damen/damen-skijacke-icepeak-cathy-weiss.php“.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#14

Jack1909

Mitglied  (47 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.mode-sport-trends.de

Thomas, sorry ich muss nachmal dumm nachfragen.

Erfolgt das Einfügen der Umleitung direkt in Siquando ? oder muss ich es irgendwie über FTP machen ?

 

Gruß, Jack

#15

Thomas

Co-Admin  (1870 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Direkt in Siquando Shop kannst du die Umleitung nicht einfügen.

Du kannst entweder die Datei nach dem Erstellen und vor dem Hochladen editieren, oder aber die editierst die Datei auf dem Server per FTP. Obwohl ich dann die Bearbeitung der htaccess (aus Gründen der besseren Übersicht) vorziehen würde.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

2365 Aufrufe | 15 Beiträge