#1

Volker W.

Administrator  (6664 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Wird ebenfalls zeitnah noch weiter ergänzt werden...

Heute morgen flatterte wie schon angekündigt eine eMail von Thomas Henrichs in mein Postfach mit Lizenzschlüsseln zu den Vorabversionen von Siquando Pro Web, dem Designpack XXL und dem Plugin Jetzt kaufen. Die Versionen standen zeitgleich zum Download bereit.

Den Dateinamen konnte ich schon entnehmen, daß die Build-Nummer der Files jetzt die 1300 ist. Die letzte DATA BECKER Version war Build 1210.

Das Herunterladen ging mit meinem DSL 16.000 sowie LTE 21.600 (gebündelt via Load Balancing per MultiWAN-Router) sehr flott. Die Installation der Files war ebenfalls schnell erledigt. Parallel zur Vorabversion von Siquando Shop wurde ich wieder aufgefordert, im Lizenz-Manager meine Lizenz-Dateien einzulesen, was auf Anhieb funktioniert hat. Die Vorgehensweise ist hier in etwa identisch, aber der Lizenzmanager hat hier eine andere Optik (siehe angefügte Screenshots).

So denn... - nach überhastetem Starten der Desktop-Verknüpfung (meine eigene Schuld!) stand ich nun vor der Anmeldemaske des Clients. Der Versuch, meine Anmeldedaten hier einzugeben scheiterte jedoch. Warum?? Weil ich wie gesagt die falsche Reihenfolge gegangen bin. Natürlich muß das Projekt auf dem Server erst aktualisiert werden!!! Also muß zuerst Project Central gestartet werden, um dies zu tun. Ist logisch und war meinem Übereifer geschuldet.


Tipp bzw. Wunsch an das Siquando-Team:

Spendiert dem Project Central doch bitte ebenfalls eine Desktop-Verknüpfung, denn diese ist nach dem Setup nicht automatisch vorhanden.


Nachdem ich Project Central nun aus dem Startmenü heraus gestartet habe, wurde mir mein Projekt ganz normal angezeigt. Ich hätte dieses jetzt problemlos aktualisieren können. Dies habe ich jedoch erst nochmal gelassen und mir mit web to date NG lieber nochmal eine ganz frische Sicherung des aktuellen Standes angelegt. Nach Beendigung dieses Vorgangs habe ich dann über das Project Central von Siquando Pro Web die Aktualisierung der Server-Daten vorgenommen. Dies funktionierte einwandfrei, dabei wurden komplett alle 81 von 81 Paketen ersetzt.

Der nun erneute Versuch meinerseits, mich über den Pro Web Client in mein Projekt einzuloggen, funktionierte nun völlig reibungslos.


Ich komme nun zu den Inhalten des Clients, also Plugins sowie Designs:

Da ich mit meinem heutigen Paket wie gesagt ebenfalls das Designpack XXL sowie das Plugin Jetzt kaufen erhalten habe, fand ich auf Anhieb schonmal alle Designs wieder, die in web to date NG ebenfalls zur Verfügung standen. Bei den Plugins sieht die Lage jedoch etwas anders aus, denn im Vergleich zu NG fehlen hier:

  • Plugin Social Reader
  • Plugin Google Maps
  • Plugin mail to date


Desweiteren fehlen die Executable des Clients auf dem Server sowie der Browserclient, den man bei NG immer unter http://www.meine-ng-domain.xy/browserclient aufrufen konnte. Das Fehlen der Client-Executable läßt sich verschmerzen, denn wenn ich die Lizenzbedingungen, die ich ebenfalls noch hier anhängen werde, nicht falsch verstehe, darf ich die Vollversion inkl. Project Central + Designpack XXL + Plugin Jetzt kaufen + evtl. später erscheinende neue Plugins auf mehreren (bis zu zehn!) Rechnern installieren, um von überall meine Projekte sowohl mit Project Central verwalten als auch mit dem Client bearbeiten zu können. Der Client ist in der Installation natürlich immer im vollen Umfang enthalten. Das Fehlen der Client-Executable ist dann also auch kein Problem. Das Fehlen des Browserclients kann zumindest ich prinzipiell auch verschmerzen, da ich ihn bisher fast nie eingesetzt habe. Dies mag bei dem einen oder anderen unter Euch jedoch evtl. anders sein.

Auch hierzu muß ich natürlich ergänzend erläutern, daß sowohl der Browserclient als auch die o.g. Plugins Eigenentwicklungen aus dem Hause DATA BECKER waren, welche intern den Komponenten von Thomas Henrichs hinzugefügt wurden. Programmiert haben diese zwei sehr kompetente Ex-Kollegen von mir.

Darüberhinaus scheint in der aktuellen Pro Web Umgebung noch irgendein Fehler zu bestehen, denn trotz Installation des Plugins Jetzt kaufen und dessen Lizenzierung via Lizenz-Datei kann ich dies nirgendwo im Client vorfinden. Wenn ich jetzt nicht selbst durch irgendeinen Bockmist meinerseits - was natürlich nicht ausgeschlossen ist - diesbezüglich etwas falsch gemacht habe, muß das Siquando-Team sich dessen unbedingt nochmal annehmen.

To be continued......


Nachfolgend auch schonmal einige Screenshots, welche ich sicherlich wie gehabt weiterhin noch ergänzen werde.

 Setup-Wizard #1

 

 Setup-Wizard #2

 

 Lizenz-Manager

 

 Anmeldemaske Client

 

 Veröffentlichung mit Project Central

 

 Über SIQUANDO Pro


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#2

Volker W.

Administrator  (6664 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

So, Tom Henrichs hat eben nochmal eine neue Setup-Version zur Verfügung gestellt, die einen Fehler korrigiert, wenn auf dem Server bereits drei bestimmte durch web to date NG installierte Designs vorhanden sind.

Und zwar:

  • Aurora
  • PelicanBay
  • Whistler


Dies brachte die Umgebung technisch etwas aus dem Tritt. Die genannten Designs waren ebenfalls DATA BECKER Eigenentwicklungen.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#3

Volker W.

Administrator  (6664 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Nachfolgend wieder die aktuellen Lizenzbestimmungen zu Siquando Pro Web:


Lizenzvereinbarung zur Softwareüberlassung

Zwischen der SIQUANDO GmbH & Co. KG, Johann-Bieser-Straße 53, 53123 Bonn (nachfolgend SIQUANDO) und Ihnen als Anwender wird der nachfolgende Lizenzvertrag über die von Ihnen im Rahmen der Bestellung im SIQUANDO Online Shop erworbene Software geschlossen. Die Bestimmungen des Lizenzvertrages erkennen Sie mit dem Kauf der Software als verbindlich an.

Diese Software verwendet unter Umständen Komponenten, deren Nutzung und Vervielfältigung anderen Lizenzen unterliegt. Sie finden diese Lizenzen am Fuße dieses Dokuments. Auf diese Komponenten finden unsere Nutzungsbedingungen keine Anwendung.

§ 1 Vertragsgegenstand

(1) Gegenstand des Vertrages ist die von Ihnen über den SIQUANDO Online Shop erworbene Software sowie die dazu gehörende Anwenderdokumentation in elektronischer Form, nachfolgend zusammenfassend als die Software bezeichnet. Die Software besteht aus einer Komponente, die Sie auf Ihrem Computer installieren (Client) und einer, die auf einem Webserver installiert wird (Server).

(2) Die Software wird Ihnen zur Nutzung auf Dauer überlassen.

§ 2 Nutzungsrechte

(1) Die Software ist nur für die Nutzung durch den Lizenznehmer lizenziert, den Sie beim Kauf im SIQUANDO Online Shop angegeben haben. Der Name und die E-Mail-Adresse des Lizenznehmers werden in der Lizenzdatei vermerkt, die Sie zur Inbetriebnahme der Software benötigen.

(2) Wenn Sie eine Einzelbenutzer-Lizenz erworben haben, so gilt diese für jeweils einen Benutzer. Wir wissen, wir ungemein praktisch es sein kann, Ihre Software auf mehreren Computern zu installieren. Sie dürfen daher den Client auf bis zu zehn (10) Ihrer Computer installieren. Sämtliche Computer müssen in Ihrer Verfügungsgewalt sein und müssen überwiegend von Ihnen genutzt werden. Die Art der Hardware spielt keine Rolle. Sie dürfen die Software allerdings nur auf jeweils einem Computer zur selben Zeit nutzen. Wollen Sie sie mit mehreren Benutzern gleichzeitig verwenden, benötigen Sie eine Mehrbenutzer-Lizenz.

(3) Wenn Sie eine Mehrbenutzer-Lizenz erworben haben, so richtet sich die Anzahl der Arbeitsplätze auf denen Sie den Client installieren und von denen Sie die Software gleichzeitig nutzen dürfen, nach der Anzahl der in der Lizenz angegeben Benutzer. Sie dürfen den Client allerdings nicht auf Computern von Dritten installieren.

(4) Im Übrigen darf die Software nur vervielfältigt werden, soweit die jeweilige Vervielfältigung für die Benutzung des Programms notwendig ist. Zu den notwendigen Vervielfältigungen zählen insbesondere die Installation des Programms auf dem Massenspeicher der eingesetzten Hardware sowie das Laden des Programms in den Arbeitsspeicher.

(5) Darüber hinaus dürfen Sie eine Vervielfältigung nur zu Sicherungszwecken vornehmen. Es darf jedoch jeweils nur eine einzige Sicherungskopie angefertigt und aufbewahrt werden. Diese Sicherungskopie ist als solche zu kennzeichnen.

(6) Weitere Vervielfältigungen sind nicht gestattet.

(7) Sie dürfen mit dieser Software so viele Websites erstellen, wie Sie wollen. Sie dürfen die Software für sich oder für Dritte, sowohl privat als auch gewerblich nutzen. Möchten Sie Dritten den Client zur Verfügung stellen, benötigen Sie hierfür eine separate Lizenz. Haben Sie für Dritte eine Website erstellt und wollen Sie den Client nicht weitergeben, benötigen Sie zwar keine separate Lizenz, wir würden uns aber freuen, wenn Sie die Weiterentwicklung von SIQUANDO Produkten dadurch unterstützen, indem Sie für Ihren Kunden eine zusätzliche Lizenz erwerben.

(8) Sie dürfen Inhalte der Software, wie Texte, Bilder und Sounds nicht isoliert nutzen oder Dritten bereitstellen.

(9) Eine Nutzung der Software für rechts- oder sittenwidrige Zwecke ist nicht gestattet.

(10) Eine Verbreitung der Software oder das öffentliche Zugänglichmachen der Software oder Teile hieraus auf einer Tauschbörse ist ebenso untersagt wie das Vermieten oder Verleasen. Im Falle eines Verstoßes gegen die Nutzungsrechte erlischt nicht nur Ihr Recht zur Nutzung, die SIQUANDO behält sich darüber hinaus auch vor, gegen die Rechtsverletzung zivilrechtliche und strafrechtliche Schritte einzuleiten.

§ 3 Weiterveräußerung und Weitervermietung

(1) Sie dürfen die Software einschließlich des sonstigen Begleitmaterials nur dann auf Dauer an Dritte veräußern oder verschenken, wenn der erwerbende Dritte sich mit der Weitergeltung der vorliegenden Vertragsbedingungen auch ihm gegenüber einverstanden erklärt.

(2) Vor der Weitergabe der Software müssen Sie diese dem neuen Anwender zur Kenntnisnahme vorlegen. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Weitergabe die vorliegenden Vertragsbedingungen nicht mehr in Besitz haben, sind Sie verpflichtet, zunächst ein Ersatzexemplar bei SIQUANDO anzufordern.

(3) Im Falle der Weitergabe müssen Sie dem neuen Anwender sämtliche Programmkopien einschließlich gegebenenfalls vorhandener Sicherheitskopien übergeben oder die nicht übergebenen Kopien vernichten. Infolge der Weitergabe erlischt Ihr Recht zur Programmnutzung.

(4) Sie dürfen die Software einschließlich des sonstigen Begleitmaterials Dritten auf Zeit überlassen, sofern dies nicht im Wege der Vermietung zu Erwerbszwecken oder des Leasing geschieht und sich der Dritte mit der Weitergeltung der vorliegenden Vertragsbedingungen auch ihm gegenüber einverstanden erklärt. In diesem Fall müssen Sie sämtliche Programmkopien einschließlich gegebenenfalls vorhandener Sicherheitskopien übergeben oder die nicht übergebenen Kopien vernichten. Für die Zeit der Überlassung der Software an den Dritten steht Ihnen als dem überlassenden Anwender kein Recht zur eigenen Programmnutzung zu. Eine Vermietung zu Erwerbszwecken oder das Verleasen sind unzulässig.

(5) Sie dürfen die Software Dritten nicht überlassen, wenn der begründete Verdacht besteht, der Dritte werde die Vertragsbedingungen verletzen, insbesondere unerlaubte Vervielfältigungen herstellen.

§ 4 Dekompilierung und Programmänderungen

(1) Die Rückübersetzung des überlassenen Programmcodes in andere Codeformen (Dekompilierung) sowie sonstige Arten der Rückerschließung der verschiedenen Herstellungsstufen der Software (Reverse-Engineering) einschließlich einer Programmänderung sind untersagt, es sei denn, dies ist aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen ausdrücklich zulässig.

(2) Urhebervermerke, Seriennummern sowie sonstige der Programmidentifikation dienende Merkmale dürfen auf keinen Fall entfernt oder verändert werden. Gleiches gilt für eine Unterdrückung der Bildschirmanzeige entsprechender Merkmale.

§ 5 Gewährleistung/Mängelansprüche

(1) SIQUANDO gewährleistet, dass die Software auf Standard-Markencomputern und –Servern, die die Systemvoraussetzungen, die im SIQUANDO Webshop angegeben sind, ablauffähig ist. SIQUANDO steht nicht dafür ein, dass Sie mit der Software bestimmte Ergebnisse erzielen können. SIQUANDO kann auch keine Gewähr dafür übernehmen, dass die Software mit anderen Programmen als den in den Systemvoraussetzungen kompatibel ist. Dies gilt insbesondere für neuere Versionen von Programmen. SIQUANDO übernimmt auch keine Gewähr dafür, dass die Server-Komponenten der Software auf der von Ihrem Provider verwendeten Serverkonfiguration funktionstüchtig sind.

(2) Mängel der gelieferten Software (Sach- und Rechtsmängel) einschließlich sonstiger Unterlagen werden von SIQUANDO innerhalb der Mängelhaftungsfrist von zwei Jahren beginnend mit dem Abschluss des Downloadvorgangs nach entsprechender Mitteilung durch den Anwender behoben. Dies geschieht nach Ihrer Wahl durch kostenfreie Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder Lieferung einer mangelfreien Software (Ersatzlieferung). Die zu diesem Zweck erforderlichen Aufwendungen trägt SIQUANDO.

Ist der Kunde eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Softwarekaufs in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt, beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr. In diesem Fall obliegt die Wahl der Art der Mängelbeseitigung SIQUANDO.

(3) Kann der Mangel nicht innerhalb angemessener Frist behoben werden oder ist die Nachbesserung oder Ersatzlieferung aus sonstigen Gründen als fehlgeschlagen anzusehen, können Sie nach Ihrer Wahl den Kaufpreis herabsetzen (mindern), vom Vertrag zurücktreten, Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Die beiden letztgenannten Ansprüche regeln sich nach § 6 dieses Vertrags.

(4) Von einem Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung ist erst auszugehen, wenn SIQUANDO hinreichende Gelegenheit zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung eingeräumt wurde, ohne dass der gewünschte Erfolg erzielt wurde, wenn die Nachbesserung oder Ersatzlieferung unmöglich ist, wenn sie von SIQUANDO verweigert oder unzumutbar verzögert wird, wenn begründete Zweifel hinsichtlich der Erfolgsaussichten bestehen oder wenn eine Unzumutbarkeit aus sonstigen Gründen vorliegt.

(5) Sollten Sie Teile der Software modifiziert haben oder nicht von SIQUANDO gelieferte Zusatzprogramme verwenden, erlischt das Gewährleistungsrecht, sofern der aufgetretene Mangel auf diese Umstände zurück zu führen ist.

§ 6 Haftung

(1) Die Ansprüche auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen richten sich ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des Anspruchs nach vorliegender Klausel.

(2) Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von SIQUANDO oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von SIQUANDO beruhen, haftet SIQUANDO unbeschränkt.

(3) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

(4) Bei den übrigen Haftungsansprüchen haftet SIQUANDO unbeschränkt nur bei Nichtvorhandensein der garantierten Beschaffenheit sowie für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit auch ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

(5) Für leichte Fahrlässigkeit haftet SIQUANDO nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei Verletzung der Kardinalpflicht ist die Haftung summenmäßig beschränkt auf den jeweiligen Kaufpreis sowie auf solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen einer Softwareüberlassung typischerweise gerechnet werden muss.

(6) Der Kunde ist selbst für eine Datensicherung verantwortlich. Der Kunde wird sowohl die auf dem Server als auch auf dem Client abgelegten Dateien und Datenbanken regelmäßig einer Sicherung unterziehen, so dass eine Widerherstellung der ohne Verluste von Seiten des Kunden möglich ist. Sofern Sie das Hosting der Server-Komponente von einem Dienstleister durchführen lassen, empfehlen wir dringend, die auf dem Server gespeicherten Daten (sowohl Dateien, als auch Datenbanken) regelmäßig von Ihrem Dienstleister sichern zu lassen. Die Haftung der SIQUANDO für Datenverlust wird auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und gefahrentsprechender Anfertigung von Sicherungskopien eingetreten wäre, sofern nicht eine zwingende Haftung entsprechend Absatz (4) vorliegt.

(7) Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen der SIQUANDO haften persönlich ebenfalls nur entsprechend den Regelungen dieser Haftungsklausel.

§ 7 Untersuchungs- und Rügepflicht

(1) Ist der Kunde eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Softwarekaufs in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt, ist er verpflichtet, die gelieferte Software auf offensichtliche Mängel, die einem durchschnittlichen Kunden ohne weiteres auffallen, zu untersuchen. Offensichtliche Mängel sind bei SIQUANDO innerhalb von zwei Wochen nach dem Download schriftlich zu rügen. Die Mängel, insbesondere die aufgetretenen Symptome, sind nach Kräften detailliert zu beschreiben.

(2) Mängel, die nicht offensichtlich sind, müssen bei SIQUANDO innerhalb von zwei Wochen nach dem Erkennen durch den Anwender gerügt werden.

(3) Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht gilt die Software in Ansehung des betreffenden Mangels als genehmigt. Diese Beschränkung gilt nicht gegenüber Kunden, die Verbraucher sind, die den Kaufvertrag folglich zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

(1) SIQUANDO behält sich das Eigentum an der dem Anwender gelieferten Software bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises aus diesem Vertragsverhältnis vor.

(2) Bei verschuldeten Zahlungsrückständen des Anwenders gilt die Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts durch SIQUANDO nicht als Rücktritt vom Vertrag, es sei denn, SIQUANDO teilt dies dem Anwender ausdrücklich mit.

(3) Bei Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts durch SIQUANDO erlischt das Recht des Anwenders zur Weiterverwendung der Software. Sämtliche vom Anwender angefertigten Programmkopien müssen übergeben oder gelöscht werden.

§ 9 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des U.N.-Kaufrechts, soweit nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde, der Verbraucher ist, seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährte Schutz entzogen wird.

(2) Bei Verträgen mit Kaufleuten i.S. des HGB, also Kunden, die ein Handelsgewerbe betreiben, oder aus anderen Rechtsgründen im HGB als Kaufmann eingeordnet werden sowie mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist Bonn ausschließlich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

(3) Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsregeln als unwirksam erweisen, bleibt davon die Wirksamkeit der Nutzungsregeln im Übrigen unberührt.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#4

Volker W.

Administrator  (6664 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Zitat von: Volker W.

Darüberhinaus scheint in der aktuellen Pro Web Umgebung noch irgendein Fehler zu bestehen, denn trotz Installation des Plugins Jetzt kaufen und dessen Lizenzierung via Lizenz-Datei kann ich dies nirgendwo im Client vorfinden. Wenn ich jetzt nicht selbst durch irgendeinen Bockmist meinerseits - was natürlich nicht ausgeschlossen ist - diesbezüglich etwas falsch gemacht habe, muß das Siquando-Team sich dessen unbedingt nochmal annehmen.

Wichtiger Nachtrag!

Der im Zitat genannte Fehler hat sich ebenfalls erledigt, nachdem ich die neue durch Tom korrigierte Setup-Version von heute Nachmittag auf meinen Rechner installiert und das Projekt auf dem Server aktualisiert habe. Das Plugin Jetzt kaufen ist jetzt ganz normal verfügbar.

Problem flugs von Siquando behoben!!! ;-)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#5

W2D Fan

Co-Admin  (3018 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Wenn Fehler immer so schnell behoben werden, verspricht das schon sehr viel gutes :-)


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#6

Volker W.

Administrator  (6664 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Zitat von: Volker W.

So, Tom Henrichs hat eben nochmal eine neue Setup-Version zur Verfügung gestellt, die einen Fehler korrigiert, wenn auf dem Server bereits drei bestimmte durch web to date NG installierte Designs vorhanden sind.

Und zwar:

  • Aurora
  • PelicanBay
  • Whistler


Dies brachte die Umgebung technisch etwas aus dem Tritt. Die genannten Designs waren ebenfalls DATA BECKER Eigenentwicklungen.

Tom Henrichs bat mich eben noch klarzustellen, daß diese drei Designs nicht Bestandteil der finalen Version von Siquando Pro Web sein werden. Das vorherige Setup bzw. die Installation der darin befindlichen Dateien auf den Webserver kam bei Vorhandensein der Designs auf dem Server jedoch etwas aus dem Tritt (u.a. nicht vorhandenes Plugin Jetzt kaufen im Client, s.o.). Dieses Fehlverhalten ist durch das aktuelle Setup nun behoben worden.

Wenn sich die Designs jedoch bereits auf dem Server befinden (also durch eine frühere Installation von web to date NG ins selbe Serververzeichnis), sollten sie m.E. ganz normal weiter genutzt werden können. Dies wird jedoch nicht gewährleistet, weder durch Siquando noch durch meine Person..

Das geschieht also auf eigene Gefahr/Verantwortung. Hier heißt es "Probieren geht über Studieren". ;-)

Ich persönlich rate zur ausschließlichen Verwendung der in Siquando Pro Web bzw. Designpack XXL enthaltenen Designs, denn diese werden weiterhin gepflegt und supportet, falls Fehler darin enthalten sein sollten.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#7

Volker W.

Administrator  (6664 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Hier wieder eine Liste aller enthaltener Komponenten / Plugins usw. samt jeweils aktueller Versionsnummer:


  • mscorlib          4.0.0.0
  • NGPluginEyecatcherCaption            1.0.0.1300
  • NGPluginEyecatcherGallery 1.0.0.1300
  • NGPluginEyecatcherIframe  1.0.0.1300
  • NGPluginEyecatcherPicture  1.0.0.1300
  • NGPluginEyecatcherPictureText      1.0.0.1300
  • NGPluginLayoutConfigGallery        1.0.0.1300
  • NGPluginLayoutConfigOptions       1.0.0.1300
  • NGPluginLayoutConfigPalette         1.0.0.1300
  • NGPluginLayoutConfigParagraphStreams   1.0.0.1300
  • NGPluginLayoutConfigPicture         1.0.0.1300
  • NGPluginLayoutFlex 1.0.0.1300
  • NGPluginLayoutPhone         1.0.0.1300
  • NGPluginLayoutPro  1.0.0.1300
  • NGPluginNavigationCommon          1.0.0.1300
  • NGPluginNavigationCommonHierarchical   1.0.0.1300
  • NGPluginNavigationDropDown       1.0.0.1300
  • NGPluginNavigationFlyOut  1.0.0.1300
  • NGPluginNavigationHorizontal        1.0.0.1300
  • NGPluginNavigationHorizontalHierarchical            1.0.0.1300
  • NGPluginNavigationSuperDropDown         1.0.0.1300
  • NGPluginNavigationThreeInOne      1.0.0.1300
  • NGPluginNavigationVertical            1.0.0.1300
  • NGPluginNavigationVerticalHierarchical     1.0.0.1300
  • NGPluginPageDefault           1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphAudio     1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphBanner   1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphButton    1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphBuy        1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphCarousel 1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphCart        1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphConfirm 1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphCounter  1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphCustomer           1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphFlexMatrix         1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphForm      1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphHTML    1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphIFrame   1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphImageMap         1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphList         1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphLogin     1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphPayment 1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphPHP       1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphPicture    1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphPictureMatrix     1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphSearch    1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphSitemap  1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphSlideShow         1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphSocial     1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphTable      1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphTeaser     1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphText        1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphVideo     1.0.0.1300
  • NGPluginParagraphYouTube            1.0.0.1300
  • NGPluginTeaserAnimatedBox          1.0.0.1300
  • NGPluginTeaserCaption        1.0.0.1300
  • NGPluginTeaserCaptionSummary    1.0.0.1300
  • NGPluginTeaserCaptionSummaryPicture     1.0.0.1300
  • NGPluginTeaserInfoBox       1.0.0.1300
  • NGPluginTeaserPicture         1.0.0.1300
  • NGPluginTeaserPictureBand 1.0.0.1300
  • NGPluginTeaserPictureCaption        1.0.0.1300
  • PresentationCore        4.0.0.0
  • PresentationCore.resources    4.0.0.0
  • PresentationFramework         4.0.0.0
  • PresentationFramework.Aero            4.0.0.0
  • PresentationFramework.resources     4.0.0.0
  • PresentationFramework-SystemXml 4.0.0.0
  • PresentationFramework-SystemXmlLinq     4.0.0.0
  • SiquandoNGApp       1.0.0.1300
  • SiquandoNGConnector         1.0.0.1300
  • SiquandoNGConnectorUI     1.0.0.1300
  • System            4.0.0.0
  • System.Configuration            4.0.0.0
  • System.Core   4.0.0.0
  • System.Xaml  4.0.0.0
  • System.Xml    4.0.0.0
  • System.Xml.Linq       4.0.0.0
  • UIAutomationProvider          4.0.0.0
  • UIAutomationTypes  4.0.0.0
  • WindowsBase            4.0.0.0

Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#8

Volker W.

Administrator  (6664 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Nachfolgend füge ich auch nochmal den Inhalt der Startseite aus der Siquando Pro Web Hilfe an:


Willkommen bei SIQUANDO Pro

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Software entschieden haben, die Ihrer Kreativität beim Erstellen einer Webpräsenz keine Grenzen setzt: SIQUANDO Pro.

Hinweis: Informationen zu den ersten Schritten und der Arbeit auf der Programmoberfläche mit SIQUANDO Pro erfahren Sie hier.

Als Content-Management-System (kurz CMS) trennt SIQUANDO Pro Content und Layout bei der Arbeit an Ihrer Webpräsenz. Daher können Sie sich ganz auf Ihre Inhalte konzentrieren, während ein Team von erstklassigen Designern bereits sichergestellt hat, dass sich Ihre Präsenz stets perfekt gestaltet präsentiert.

Sie erstellen Ihren Content und wählen völlig losgelöst davon mit wenigen Klicks das perfekte, professionell gestaltete Design für Ihre Zwecke aus. Und sollten Ihr Geschmack oder Ihre Ansprüche wechseln, sind Sie nur ein paar Klicks von einer völlig neuen, individuell anpassbaren Gestaltung Ihrer Site entfernt. Das facettenreiche, breit gefächterte Angebot an mitgelieferten Vorlagen bietet für jeden Zweck das richtige Layout.

Ein umfangreicher Design-Editor ermöglicht es zudem, alle mitgelieferten Designs bis ins kleineste Detail individuell anzupassen. Darüber hinaus können Sie selbstverständlich auch ein von Grund auf neues Design nach Ihren Vorstellungen konzipieren... Lassen Sie Ihrer Kreativität einfach freien Lauf.

Nicht nur auf Seiten der Gestaltung, sondern auch beim Anlegen Ihrer Inhalte können Sie sich bei SIQUANDO Pro auf professionelle Unterstützung verlassen.

Das Arbeiten erfolgt in SIQUNANDO Pro unter einer komfortablen, leicht zu handhabenden Oberfläche, die entsprechend dem Aufbau der Präsenz in verschiedene Bereich unterteilt ist. Legen Sie zunächst Ordner mit den zugehörigen Seiten zum Definieren der Struktur Ihrer Site an. Füllen Sie die einzelnen Seiten mit Absätzen, die den eigentlichen Content aufnehmen. Ergänzen Sie die Inhalte mit zusätzlichem Bild- und Downloadmaterialien, die in einer separaten Galerie abgelegt werden.

Bei der Eingabe Ihrer Inhalte finden Sie in SIQUANDO Pro jeden Anwendungszweck finden Sie das richtige Modul. Die breite Auswahl an Absatz-Modulen beginnt bei einfachen Texten und der Darstellung von Bildern. Während bei vielen anderen CMS-Systemen hier in der Standard-Ausstattung bereits Schluss ist, dreht SIQUANDO Pro richtig auf: mit Modulen für Audio und Video-Clips, verschiedensten animierten Galerien, Tabellen, interaktiven Formularen und vielem mehr. Und: SIQUANDO Pro ist erweiterbar - es wächst mit Ihren Ansprüchen.

Ob Sie eine einfache Präsenz von geringem Seitenumfang benötigen oder ein umfangreiches Projekt planen, SIQUANDO Pro unterstützt Sie mit einem Feuerwerk an Funktionen, die eine perfekte Präsentation im Web garantieren.

Und durch den Einsatz aktueller, zukunftsweisender Technologien ist Ihre Site auf jedem aktuellen Browser, egal ob Desktop, Smartphone oder Tablet kompromisslos einsetzbar. Und Suchmaschinen fällt es noch leichter, Ihre Inhalte zu klassifizieren, was Ihnen Top-Platzierungen sichert.

Das Team von SIQUANDO Pro wünscht viel Spaß und Erfolg beim Arbeiten mit der Software und der Präsentation Ihrer Site im Web.

Mehr zu den ersten Schritten mit SIQUANDO Pro erfahren Sie hier.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#9

Volker W.

Administrator  (6664 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Zitat von: Volker W.

So denn... - nach überhastetem Starten der Desktop-Verknüpfung (meine eigene Schuld!) stand ich nun vor der Anmeldemaske des Clients. Der Versuch, meine Anmeldedaten hier einzugeben scheiterte jedoch. Warum?? Weil ich wie gesagt die falsche Reihenfolge gegangen bin. Natürlich muß das Projekt auf dem Server erst aktualisiert werden!!!

Wenn man wie ich übereifrig diesen Fehler begeht, erscheint beim Versuch des Anmeldens diese Fehlermeldung:

 Ungültige oder abgelaufene Lizenz


Womit der Client in diesem Fall natürlich auch völlig Recht hat. ;-)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#10

Volker W.

Administrator  (6664 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Ich fasse die wichtigsten Eckpunkte nochmal zusammen:

  • Siquando Pro Web hat eine höhere Build-Nr. (1300 im Gegensatz zu 1210 bei NG), ist also unter der Haube schon etwas weiterentwickelt.
  • In Siquando Pro Web fehlen die bei DATA BECKER eigenentwickelten Plugins Social Reader, Google Maps und mail to date (Hilfs-Plugin zur Einbindung von ServiceCentern aus mail to date 5).
  • Ebenfalls fehlen die Designs Aurora, PelicanBay und Whistler (auch DB-Eigenentwicklungen).
  • Auch der Browserclient fehlt (dito.).
  • Die Client-Executable auf dem Server fehlt zwar, ist jedoch aufgrund der neuen Lizenzbestimmungen auch überflüssig geworden, denn das Vollprodukt, in welchem der Client enthalten ist, darf auf bis zu zehn Rechnern installiert werden.
  • Das Designpack XXL wird optional separat erhältlich sein, jedoch im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion allen Käufern von Siquando Pro Web kostenlos dazu gegeben.
  • Das Plugin Jetzt kaufen wird separat erhältlich sein.
  • NG-Projekte lassen sich problemlos 1:1 nach Siquando Pro Web übernehmen, insofern man (wie ich) auf die o.g. Features verzichten kann.


Ich gehe davon aus, daß Siquando zeitnah weitere Plugins und evtl. auch noch weitere Designs für Pro Web anbieten wird, um das Portfolio kundengerecht zu erweitern. Bei den Plugins wird man sich sicherlich den einen oder anderen bisherigen Kundenwünschen annehmen.


Darüberhinaus (bisher in diesem Thema nicht explizit erwähnt, aber durch die neuen Lizenzbestimmungen jetzt anders als in NG) möchte ich nochmal ausdrücklich auf die folgenden Punkte hinweisen:

  • Mit Siquando Pro Web gibt es keinerlei Projektbegrenzung mehr. Jeder kann und darf beliebig viele Projekte damit kreieren und ins Web stellen.
  • Das Programm darf privat, für den Verein, gewerblich oder wie auch immer eingesetzt werden.
  • Das Vollprodukt (Project Central + Client) kann und darf auf bis zu zehn Systemen installiert werden, um von überall sein Projekt sowohl verwalten als auch bearbeiten zu können.


Diese Vorteile werden zwar schon seit längerem auf der Siquando-Website kommuniziert, ich möchte sie hier trotzdem nochmal lobend erwähnen. Die Einschränkungen von web to date Next Generation durch DATA BECKER standen ja seit Beginn an unter starker Kritik. Mit Siquando Pro Web sind diese nun obsolet.


Zitat von Siquando:

Die SIQUANDO Lizenzpolitik

Bei den oben aufgeführten Vollversionen verzichten wir bewusst auf Online-Aktivierung und problematische „Hardware-Fesseln“. Ob Sie unsere Produkte privat, für Ihren Verein oder kommerziell einsetzen, ob Sie sie zuhause, im Büro oder im Urlaub auf Ihrem Notebook nutzen, ob Sie nur eine oder hunderte Websites erstellen wollen: SIQUANDOs „Fairness first“-Lizenz deckt all dies ab! Und falls Sie zusätzliche Software-Versionen für Ihre Kunden benötigen, erhalten Sie diese im Rahmen des „SIQUANDO professional“-Programms zum vergünstigten Preis.


Quelle: http://www.siquando.de/webtodate/    (türkis hinterlegter Absatz)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

2534 Aufrufe | 10 Beiträge