#1

kalaris

Neuling  (5 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://web29.chester.kundenserver42.de/Helbig/

Guten Tag,

bei 1&1 zeigte die Domain auf das Rootverzeichnis. Siquando Pro Web wurde in einen Unterordner installiert, aufgerufen durch domain/siquando.

Jetzt habe ich die Domain auf den Unterordner verwiesen, da die Seite jetzt online gehen soll. Offensichtlich stehen aber noch die falschen DB-Einträge darin, da jetzt keine Unterseite mehr aufgerufen werden kann.

Was muss ich tun?


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Volker W.« (26.10.2018, 21:07)
#2

Volker W.

Administrator  (6594 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Die Einstellungen in Project Central entsprechend korrigieren (also den Unterordner aus der WWW-Adresse entfernen und den Basis-Ordner entsprechend ändern) und das Projekt danach via Administrative Aufgaben -> Installieren oder aktualisieren auf den aktualisierten Stand bringen.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen per PN, E-Mail usw. werden ab sofort nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#3

kalaris

Neuling  (5 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://web29.chester.kundenserver42.de/Helbig/

Hallo Volker,

das hört sich schon besser an.
Ich zitiere dir mal die Antwort vom Siquando-Team:

"Wenn Sie ein Projekt auf einer Unterseite erstellt haben, so sichern Sie im Project-Central zuerst Ihr Projekt über die Funktion "jetzt sichern". Damit werden die Inhalte Ihrer Seite vom Server herunter geladen und auf Ihrer Festplatte gespeichert. 

Danach legen Sie ein neues Projekt an und verwenden die endgültige Webadresse mit dem dazu passenden Basis-Ordner. Verwenden Sie für das neue Projekt auch eine neue Datenbank. 
Dies hat den Vorteil, dass das alte Projekt nicht beschädigt wird. Es reicht aber auch aus, wenn Sie nur den Tabellen-Präfix ändern. 

Danach müssen Sie das neue Projekt über "installieren und aktualisieren" auf den Server übertragen. Versuchen Sie sich dann mit der Siquando App auf dem Server einzuloggen und prüfen Sie, ob das neue Projekt korrekt funktionsfähig ist. 

Wenn ja, spielen Sie die vorher erstellte Datensicherung in das neu angelegte Projekt ein. Ihre alte Seite wird dann in das neue Projekt eingefügt und erscheint unter der gewünschte Adresse."

 

 

 

#4

W2D Fan

Co-Admin  (2946 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Lade mal die Datei "tutorial_2_produktiv_auf_ng_umschalten.pdf" im Files-Bereich runter. Lese es durch und gehe entsprechend vor.

Es erklärt meiner Meinung nach die Antwort vom Siquando-Team am besten aber mit Bilder 😉


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#5

kalaris

Neuling  (5 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://web29.chester.kundenserver42.de/Helbig/

Hallo zusammen,

sorry nochmal für die Nachfrage, aber nur damit ich es richtig verstanden habe:
Wird siquando jetzt noch ein weiteres Mal und somit in den Hauptordner (root) hochgeladen,
oder werden nur die DB-Einträge angepasst. Es ist ja so, dass ich dem FTP-User nur
Zugriffsrechte auf den Unterordner gegeben habe.

Gruß
Christoph

#6

Thomas

Co-Admin  (1858 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Du schreibst doch selber, dass Siquando in einen Unterordner hochgeladen wurde, warum sollten die Dateien nun in den Hauptordner deines Accounts geladen werden? Oder warum sollten DB-Einträge angepasst werden?

Das Einzige was angpasst werden muss hat Volker bereits hier geschrieben.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#7

kalaris

Neuling  (5 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://web29.chester.kundenserver42.de/Helbig/

ok. Alles läuft wie ihr beschrieben habt.

 

#8

Volker W.

Administrator  (6594 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

1197 Aufrufe | 8 Beiträge