#1

Energieelfe

Neuling  (3 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.energieelfe.de

Hallo,

ich habe erst heute von w2d auf Web 10 gewechselt und mich für das Design "New York" entschieden. Finde es super, wie alles reibungslos von w2d auf die neue Software übertragen wird und auch die Maske ist gleich. Das erleichtert das Arbeiten. Habe schon befürchtet, dass ich stundenlang mich irgendwo einlesen muss und vieles neu machen.

Nun habe ich aber eine Frage:

Wenn ich in die Browseransicht gehe, dann wird mir die Website über den gesamten Bildschirm angezeigt. Wenn ich die Seite übertragen habe, dann ist leider ein dicker Farbenrand rund um die Website. Ist da etwas falsch?

Normalerweise sollte die Ansicht im Browser doch mit dem Original übereinstimmen, da ich sonst ja nicht entscheiden kann, ob mir die Seite so gefällt. Schrift wird ja auch dann viel kleiner.

Tipps bitte für "Ungeübte", möglich leicht verständlich. 🙂

Danke!



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Volker W.« (23.10.2018, 00:02)
#2

W2D Fan

Co-Admin  (3020 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Willkommen im Forum 🙂

Deine Webseite sieht völlig normal aus. Das Bildschirm wo du die Webseite über die "gesammte Breite" siehst ist vermutlich kleiner als das Bildschirm worauf du dich die hochgeladene Webseite ansiehst.

Der "dicker Farbenrand" ist nichts mehr und nichts weniger als den Hintergrund 😉 und die Farbe ist abhängig von die von dir gewählte Farbpalette. Diesen Hintergrund sieht man wie gesagt auf kleine(re) Bildschirme nicht oder viel weniger.

Wenn man deine Webseite auf ein Tablet oder Handy ansieht sieht man den Hintergrund auch nicht.

Das ist aber völlig normal und du brauchst dich darüber keine Sorgen zu machen.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (22.10.2018, 16:05)
#3

BerndG

Eroberer  (72 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Wenn man sich die Bilder anschaut, ist das leicht zu erklären

Der Screenshot ist Scallierung 100 %, da firefox nichts anzeigt. Bei dem Foto Webseite sieht man ober in der Leiste 80 %, also 20 % kleiner.

Daher ist das größere Hintergrundbild sichtbar (s. Marjorie´s Hinweise).

Die Scallierung kann man bei win 10 einstellen: STRG + Scrollrad. Mal ausprobieren.

Bernd

 

#4

Energieelfe

Neuling  (3 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.energieelfe.de

Vielen Dank Ihr Beiden für die schnellen Antworten 🙂

Dass es bei kleineren Geräten anders anzeigt ist mir schon klar. Ich habe aber beide Ansichten auf dem gleichen Laptop, einmal mit Rand und einmal ohne. Bei W2D hat es die Ansicht im Browser so angezeigt wie es dann online auch war. So ganz verstehe ich diese Sache also noch nicht ... 😢 😕

#5

BerndG

Eroberer  (72 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Grundsätzlich hast du recht: Die Bildschirmansicht soll gleich der Browseransicht sein.

Nur wenn beide eine unterschiedliche Scallierung aufweisen (Browser 80%) muss es unterschiedlich sein. Firefox ist bei dir wohl so eingestellt, dass es bei der Web-Ansicht auf 80% läuft.

Bei der Vorschau gibt Web10 dem Browser vor, die Ansicht auf 100% einzustellen.

Bernd

#6

W2D Fan

Co-Admin  (3020 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Ich bin der Meinung man sollte sowieso nicht die Bildschirmgröße ändern. Nicht nach unten und nicht nach oben, aber auf 100% stehen lassen dann sieht man immer eine Seite wie sie sein soll.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#7

Energieelfe

Neuling  (3 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.energieelfe.de

 Oh, jetzt habe ich es gesehen.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe, habe jetzt 100 % eingestellt.

Darauf habe ich noch nie geachtet ...

5386 Aufrufe | 7 Beiträge